RFID im Blick, Ausgabe 06/2021
Latest News
ACD - Elektronikprodukte „Made in Germany“ seit 1976

Bild: ACD Gruppe

ACD - Elektronikprodukte „Made in Germany“ seit 1976

Handheld M2Smart®SE als führende Innovation anerkannt!

„Nur wer heute schon an morgen denkt, kann sich in Zukunft den zahlreichen Herausforderungen und Entwicklungen stellen.“ Nach diesem Leitbild entwickelt und fertigt ACD Elektronik seit über 45 Jahren Elektronikprodukte. Das prämierte Handheld M2Smart®SE ist das neueste Produkt, das nach dem Firmenmotto und gemäß dem Credo „Made in Germany“ entwickelt und hergestellt wurde.

Elektronik aus Baden-Württemberg erobert neue Anwendungsbereiche

Sitz der ACD Elektronik ist die 5000-Einwohner Gemeinde Achstetten im Landkreis Biberach in Baden-Württemberg. „Die gesamte Entwicklung und Produktion des M2Smart®SE erfolgt bei uns in Achstetten“, erklärt Alina Guther, Teamleiterin Marketing & Produktmanagement, ACD Elektronik. „Von den 420 Mitarbeitern bei ACD sind über 30 Prozent mit der Weiterentwicklung unserer Produkte und Software beauftragt. Das gesamte Know-How der Produkte und des Betriebssystems Android™ Industrial+ liegt bei uns.“

ACD Elektronik hält Patente und Gebrauchsmuster für die Grundidee und Markenrechte für die Namen von Produkten wie dem Handheld M2Smart®SE. Die Produkte sind zertifiziert und in Deutschland und Europa zugelassen, für die USA, Kanada und China sei die entsprechende Zertifizierung beantragt, so Guther. Nicht nur geografisch werden neue Anwendungsgebiete gewonnen: In den Branchen RFID und Sicherheit findet das modulare Handheld M2Smart®SE durch die RFID-Lese und Schreibfunktion, das Scannen von Barcodes oder die erhöhte Sicherheit des Betriebssystems, das Datenübermittlung an Dritte verhindert, breiten Anklang.

Handheld M2Smart®SE und Betriebssystem Android™ Industrial+ als führende Innovationen anerkannt

Der Qualitäts- und Innovationsanspruch der ACD Elektronik wurde mehrfach anerkannt: ACD gehört zu den Top 100 der innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. 2020 und 2021 wurden jeweils das M2Smart®SE und das Betriebssystem Android™ Industrial+ mit dem German Innovation Award ausgezeichnet. Die Ansteckmodule bieten „für jeden Anwendungsfall eine spezifische Lösung, so dass der Kreativität und Flexibilität keine Grenzen gesetzt sind“, lautete die Begründung der Jury.

Weitere Innovationen des M2Smart®SE nehmen Form an: Zusätzlich zu den verfügbaren Modulen zum Lesen und Beschreiben von RFID-Tags, dem Scannen von Barcodes und der Temperaturmessung wird ein OEM-RTLS Modul zur Identifikation und Ortung von Gegenständen entwickelt.

Modulare Innovationen des M2Smart®SE an Kundenanforderungen angepasst

Das M2Smart®SE kann mithilfe der angebrachten Module um neue Funktionen erweitert werden. „ACD Elektronik ist dafür bekannt, kundenspezifische Lösungen zu entwickeln“, erklärt Alina Guther. „Das M2Smart®SE bietet dank der Module in dieser Hinsicht sehr viel Flexibilität, um auch in geringer Stückzahl Anpassungen an Kundenanforderungen vorzunehmen und die entsprechenden Module zu entwickeln.

Thorsten Kächele, Vertrieb ACD Elektronik, ist vom Innovationsanspruch der ACD Elektronik überzeugt: „Es ist unser erklärtes Ziel, uns durch Innovationen von unseren Konkurrenten abzuheben. Das M2Smart®SE ist so konzipiert, dass wir an dem Basisgerät durch die verschiedenen Module sehr individuelle Anpassungen für unsere Kunden vornehmen können und die Anforderungen in Form von Modulen erfüllen.“

Unsere Produkte

HasciSE Handrückenscanner
Mobiler Handheld Computer M2Smart®SE Industrie
Uwe Mahler
Uwe Mahler
Vertrieb
Achstetten, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok