Latest News
AEG ID führt kundenspezifische RFID-Produktentwicklung durch

Bild: AEG ID

AEG ID führt kundenspezifische RFID-Produktentwicklung durch

Kunden profitieren von RFID-Kompetenz für Transponder und Lesegeräte!

Bereits seit 1989 entwickelt und produziert AEG ID RFID-Komponenten. Das Know-how reicht vom Chip zum Transponder bis hin zu Lesegeräten und Antennen. Die Produktion erfolgt am Firmensitz in Ulm sowie in Vrchlabi in der Tschechische Republik. Aufgrund langjähriger Erfahrung und RFID-Kompetenzen kann das Unternehmen in der Produktentwicklung Produkte genau an Kundenanforderungen anpassen. Das Ergebnis: individuelle Funktionalitäten, Bauformen und Anwendungen für RFID werden realisiert.

07. Nov 2022 - AEG ID kommentiert Trends in der RFID-Branche

Kernkompetenz für RFID Transponder und Lesegeräte

Mit den Produktionskapazitäten an den zwei Firmenstandorten werden Kleinstmengen bis hin zu internationalen Großaufträgen abgewickelt. Die RFID-Produkte werden für die Tieridentifikation, Industrie, Logistik, Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Wartung, Service und Bestandsmanagement sowie das Behälter- und Containermanagement genutzt. Auch in sicherheitsrelevanten und staatlichen Bereichen kommen die Produkte von AEG ID zum Einsatz.

„AEG ID verfügt über eine große Bandbreite an Kunden und Segmenten. Das Unternehmen bietet ein anwendungsübergreifendes Portfolio ohne Spezialisierung auf einen bestimmten Bereich“, erklärt Simon Arch, Direktor Marketing und Vertrieb, AEG ID. „Vom Markt werden deutlich mehr Anfragen für komplett neue RFID-Applikationen gestellt.“

Kundenspezifischen Anpassungen zunehmend nachgefragt

Die Produktentwicklung in der RFID-Branche folgt verstärkt einem Trend: Kunden integrieren RFID bereits in der Entwicklungsphase. AEG ID begleitet die Produktentwicklung und passt Produkte an die Kundenanforderungen an.

„Der Markt benötigt deutlich mehr maßgeschneiderte RFID-Lösungen – oft auch in Kombination mit Transpondern und Lesegeräten“, sagt Simon Arch. „Es reicht nicht aus, nur ein Lesegerät anzubieten. Hersteller müssen auf individuelle Anforderungen reagieren können. Die Bauform oder Lesereichweite wird kundenspezifisch angepasst.“

Kunden profitieren von AEG ID Kompetenzen in Transponder- und Lesegerätentwicklung

06. Okt 2022 - AEG ID trotz Material- und Halbleitermangel weiterhin lieferfähig

AEG ID stellt sowohl RFID-Transponder und Lesegeräte her. Dies bietet Kunden entscheidende Vorteile für die Produktentwicklung, betont Simon Arch:

„Die Entwicklung von Transpondern und Lesegeräte aus einer Hand stärkt Prozesskontrolle und -sicherheit. Die RFID-Komponenten sind genau aufeinander abgestimmt. Zusätzlich haben Kunden bei Fragen oder speziellen Anforderungen einen klaren Ansprechpartner. Die laufenden technologischen Optimierungen sowie Adaptionen sind deshalb schneller und besser möglich. AEG ID ist hier Ansprechpartner bereits in der Entwicklung der Produkte sowie in der Integration der RFID-Technologie gemäß unserem Motto 'we make ID easy'.“

Unsere Produkte

RFID-Kommunikationsmodul ACM 9
Kompakt RFID-Lesegerät ARE i9
AEG ID ISO Card
RFID-Glastransponder
RFID-Disktransponder
ARE i2 stationäres RFID-Lesegerät
ARE H9 RFID-Handlesegerät
AEG ID Keyfob
Simon Arch
Simon Arch
Direktor Marketing & Vertrieb
Ulm, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok