ALT Technologies vermittelt Einblicke in die RFID Integration

Bild: ALT Technologies

ALT Technologies vermittelt Einblicke in die RFID Integration

Einblick in die RFID Integration in Fahrzeugairbags

Moderne Fahrzeuge werden mit immer mehr Sicherheitsfunktionen hergestellt. Die jeweiligen Sicherheitskomponenten, wie zum Beispiel Airbags, werden mit einhundertprozentiger Funktionsfähigkeit produziert und sind in der Produktionslinie rückverfolgbar. Jelmer Sminia, Product Development Manager Europe bei ALT Technologies, vermittelt im Interview mit RFID im Blick Einblicke in RFID Lösungen, welche die Rückverfolgbarkeit von Airbags gewährleisten.

03. Nov 2022 - ALT Technologies gibt Einblicke zu RFID & Barcode Etiketten

Welche Stelle auf einem Airbag ist für die Applizierung eines RFID Etiketts am besten geeignet?

RFID Etiketten sollten direkt auf der Oberfläche von Automotive-Komponenten appliziert werden. Die Etiketten müssen für eine größtmögliche Lesereichweite und minimale Inferenz durch Umgebungsmaterialien positioniert werden. Ein Beispiel ist der Airbag eines Fahrzeugs. Ein Airbag wird in das Armaturenbrett eines Fahrzeugs integriert und in einen robusten Metall- oder Plastikcontainer mit Perforation platziert. Das RFID Etikett kann entweder auf dem Metallcontainer oder auf der Airbag Abdeckung appliziert werden. Ersteres erfordert den Einsatz von On-Metal RFID Etiketten.

Bei der Applikation von RFID auf der Airbag Abdeckung wird das Etikett in der Mitte des Containers platziert, auf der Außenoberfläche der Abdeckung. Diese verfügt über eine fünf bis zehn Zentimeter große, metallfreie Fläche. Die Position eignet sich ideal für die RFID Lesbarkeit. Mit einem RFID Handheld ist es vom Beifahrersitz des Fahrzeugs aus möglich, das im Armaturenbrett integrierte RFID Etikett auszulesen.

Welche Anforderungen müssen bei der Auswahl des RFID Etiketts für Automobilkomponenten berücksichtigt werden?

Für Automotive Anwendungen und Komponenten ist es unerlässlich, dass die RFID Tags und Etiketten die OEM Spezifikationen erfüllen. Die Spezifikationen und Anforderungen jedes OEMs sind einzigartig. Die Experten von ALT Technologies verfügen über ein umfassendes Wissen hinsichtlich OEM Spezifikationen weltweit.

Es ist außerdem wichtig, den eingesetzten Klebstoff zu berücksichtigen, mit dem ein Etikett auf der Oberfläche eines Airbags appliziert wird. Die RFID Etiketten der an den Fahrzeugseiten angebrachten Curtain-Airbags müssen auch nach der Auslösung des Airbags haften. Dazu ist ein geeigneter Klebstoff erforderlich.

06. Okt 2022 - Kundenspezifische RFID Lösungen für Automotive von ALT Technologies

Wir von ALT Technologies unterstützen unsere Kunden bei der Auswahl der am besten geeigneten Etikettenlösungen für die RFID Implementierung – nicht nur für Airbags, sondern für alle Fahrzeugkomponenten.

Unsere Produkte

RFID Etiketten
Erwin de Groot
Erwin de Groot
Global Account Manager
Utrecht, Die Niederlande
Jelmer Sminia
Jelmer Sminia
Product Development Manager
Utrecht, Die Niederlande
Jan van Honk
Jan van Honk
Sales Director
Utrecht, Die Niederlande
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok