Jos Fransen, Geschäftsführer, EURO I.D. Identifikationssysteme

Das Unternehmen EURO I.D. ist seit mehr als 20 Jahren einer der führenden Wegbereiter für den Einsatz von RFID in der Industrie, der Logistik, im Dienstleistungssektor, sowie bei der Tieridentifikation.

Individuelle Anwendungen mit spezifischen Randbedingungen erfordern dabei immer wieder verschiedene Transponder und Lesegeräte.

Als Unternehmer möchte ich den Mehrwert für den Kunden heben. Aus dem Grunde hat sich Euro I.D. Identifikationssysteme Schritt für Schritt vom Distributor zum Systemintegrator entwickelt. Ich möchte den Kunden lösungsorientiert vom Anfang bis zum Ende beraten und für eine reibungslose Installation die Verantwortung übernehmen. In diesen vielen Jahren waren alle Kunden zufrieden und darauf bin ich stolz.

Jos Fransen, Geschäftsführer, EURO I.D. Identifikationssysteme

EURO I.D. Identifikationssysteme

Ein führender Wegbereiter für den Einsatz von RFID

Transponder und Lesegeräte sind die sichtbaren Komponenten eines RFID-Systems. Eine technisch hoch verfügbare und wirtschaftliche Lösung wird erst daraus, wenn das gewählte System zur Anwendung passt. Es kommt also auf die optimale Applikationsberatung an. Hier liegt die in mehr als 18 Jahren gewachsene Stärke von EURO I.D.

Wir unterstützen bei der Auswahl der richtigen, dass heißt der für die konkrete Anwendung am besten geeigneten und normierten, Übertragungsfrequenz: 125 kHz (LF), 13,56 MHz (HF)oder 868 MHz (UHF passiv und aktiv). Systemhäuser und Endanwender nutzen diesen Kompetenz.

Zusätzlich können wir nicht nur die kostengünstigste Hardware, sondern auch die Systemintegration anbieten. Bei der Projektumsetzung werden Sie somit von Anfang an aufgabenbezogen, systemneutral und unabhängig beraten. Pflichtenhefterstellung, Engineering Support, Systemimplementierung, Projektkoordination sowie Nachbetreuung in der Betriebsphase machen RFID von EURO ID zur betriebs- und investitionssicheren Lösung.

In den letzten Jahren haben wir u.a. folgende Projekte mit unserer RFID-Expertise begleitet und realisiert:

  • Kennzeichnung von Schalungselementen für Betonbau (LF)
  • Kontrolle der Wartung an Gasarmaturen (LF)
  • Kennzeichnung und Verfolgung von Dekorpapier (UHF)
  • Erfassung von Meerforellen im Gewässer (LF)
  • Verwaltung von Gepäcktrolleys (HF)
  • Erfassung und Verwiegung von Schrott-Containern (UHF)
  • Absicherung der Auswahl von Zusatzstoffen in Mischprozessen (LF)
  • Zuordnung von Werkzeugen zum Bearbeitungsauftrag (LF)
  • Verfolgung von Containern in der Schinkenproduktion (UHF)
  • Kennzeichnung von Atemmasken für Feuerwehr (LF)
  • Verfolgung von Teigbehältern in Backstraßen (LF)
  • Lagerplatzverwaltung von Warenträgern in der Stahlindustrie (UHF)
  • Kennzeichnung von Wäschestücken.

Die Möglichkeiten von RFID sind schier unendlich.

Supplier Excellence

Technologies

Application Fields

Jos Fransen
Jos Fransen
Geschäftsführer
Frechen, Deutschland

Unsere Produkte

White C - Ausgabeautomat für gefaltete OP-Wäsche
LT56 UHF Wäsche-Tag
Latest news
Rollouts & Lösungen
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok