Thomas Nitschke, Vertriebsdirektor Fachhandel Auto-ID Geschäftsbereich Deutschland / Österreich, Toshiba TEC Germany Imaging Systems GmbH

Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH ist Teil der global agierenden Toshiba Tec Corporation. Hauptanteilseigner der Toshiba Tec Corporation ist die Toshiba Corporation, welche auf zahlreichen High-Tech-Industriesektoren tätig ist. Die Toshiba Tec Corporation ist ein führender Anbieter von Identifikationstechnologien und in unterschiedlichen Branchen tätig. Das Portfolio umfasst unter anderem:

  • RFID-fähige Industriedrucker und APLEX4 Label-Applikatoren für verschiedene Anwendungen
  • Kompakte und robuste Desktop-Label-Drucker für den flexiblen Einsatz direkt am Arbeitsplatz
  • Innovative und umweltfreundliche Label-Drucker für doppelseitigen Output

Wir liefern Lösungen für Ihre Geschäftsabläufe. Das Produktportfolio von Toshiba bietet Lösungen für alle Branchen mit ihren unterschiedlichsten Anforderungen. Mit unseren Multifunktionssystemen und Druckern, Etikettendruckern und integrierten Solutions schaffen wir Lösungen, die Prozesse vereinfachen und die Effizienz steigern. Bei unseren Systemen kommen modernste Technologien und Innovationen zum Einsatz, die zukunftssichere Prozesse und Flexibilität garantieren.

Thomas Nitschke, Vertriebsdirektor Fachhandel Auto-ID Geschäftsbereich Deutschland / Österreich, Toshiba TEC Germany Imaging Systems GmbH

Supplier Excellence

Technologies

Application Fields

Toshiba Tec

Drucklösungen für eine erfolgreiche und nachhaltige Zukunft

Die Toshiba Tec Corporation ist ein Unternehmen der Toshiba-Gruppe, die in den verschiedensten Bereichen der High-Tech-Industrie tätig ist. Toshiba Tec Corporation ist ein führender Anbieter von Produkten im Bereich der Informationstechnologie mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in Industrie, Logistik und Handel sowie im Gesundheitswesen und Dienstleistungssektor. Mit Hauptsitz in Japan und über 80 Vertretungen weltweit unterstützt die Toshiba Tec Corporation Organisationen bei der Transformation der Erstellung, Aufzeichnung, Teilung, Verarbeitung und Darstellung ihrer Informationen. Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH koordiniert vom Firmensitz in Neuss in Deutschland aus alle europäischen Geschäftstätigkeiten.

Eine breite Produktpalette

Die Produktpalette von Toshiba Tec Germany Imaging Systems umfasst Drucker und Multifunktionssysteme, sowie Produkte für digitales Dokumentenmanagement. Das Portfolio wird durch Label-Drucker für unterschiedliche Anforderungsbereiche in Industrie, Logistik, Einzelhandel, Gesundheit und öffentlicher Verwaltung abgerundet.

Together Information

Together Information repräsentiert Toshibas Vision darüber, wie Menschen und Organisationen Ideen und Daten entwickeln, aufzeichnen, austauschen, verwalten und darstellen. Sie beruht auf Toshibas Überzeugung, dass die erfolgreichsten Organisationen diejenigen sind, die Informationen auf effizienteste Weise übermitteln.

Toshiba ermöglicht dies mittels eines integrierten Portfolios von branchenspezifischen Lösungen, die alle das Engagement des Unternehmens für die Zukunft unseres Planeten widerspiegeln.

Güter zu bewegen bedeutet auch, Informationen zu bewegen. Ohne die richtige Dokumentation, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort, können keine Geschäftsaktivitäten erfolgen. Toshiba bietet eine umfangreiche Produktpalette, die dafür sorgt, dass Dokumente bzw. Informationen stets auf dem aktuellen Stand und jederzeit und überall zugänglich sind.

TOSHIBAs digitales Gesamtkonzept für Mecedes Platz in Berlin

Umfangreiche Digital-Signage-Lösungen zur Steigerung des Besuchererlebnisses Die Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH hat den im Oktober 2018 eröffneten Mercedes Platz in Berlin mit umfangreichen Digital-Signage-Lösungen ausgestattet. Dieses Projekt ist Teil der erweiterten Partnerschaft von Toshiba mit der Anschutz Entertainment Group (AEG), basierend auf der bereits erfolgreichen Zusammenarbeit von Toshiba America Business Solutions mit den zu AEG gehörenden Arenen Staples Center in Los Angeles und T-Mobile-Arena in Las Vegas.

Toshiba Tec auf der Logimat 2019

Intralogistik aus erster Hand: Intelligent – Effizient – Innovativ Die Toshiba Tec Germany Imaging Systems GmbH präsentiert ihr Lösungsangebot auf der LogiMAT 2019 in Stuttgart (19. – 21. Februar 2019). In Halle 6 (Stand-Nr. 6C08) zeigt Toshiba Tec umfangreiche Etikettierlösungen für folgende Anwendungen: Etikettendruck über Farb-Multifunktionssystem Erstellung von GHS-Etiketten mit Seewasserbeständigkeit VDA-Etikett zur Paletten- und KLT-Kennzeichnung RFID-Integration Druck- und Spendelösung zur automatischen Anbringung von Etiketten umwelt- und ressourcenschonende Lösung durch doppelseitigen Etikettendruck mobile Lösungen für den flexiblen Einsatz im Lager und unterwegs

Eco-Hybrid-Multifunktionssystem erhält Auszeichnung von BLI

Eco-Hybrid-Multifunktionssystem erhält “Winter 2018 Outstanding Achievement in Innovation“-Auszeichnung Auszeichnung von Buyers Lab würdigt Produkte oder Funktionen, die sich durch Attribute wie Innovation, Nutzen oder Mehrwert hervorheben. Toshiba Tec gibt bekannt, dass Buyers Laboratory (BLI), ein Geschäftsbereich von Keypoint Intelligence, das Eco-Hybrid-Multifunktionssystem e-STUDIO3508LP von Toshiba für die Auszeichnung “Winter 2018 Outstanding Achievement in Innovation“ (herausragende Leistung im Bereich Innovation) ausgewählt hat. Die Eco-Hybrid-Multifunktionssysteme (MFP) von Toshiba kombinieren herkömmliches Drucken mit der Möglichkeit, durch Verwendung eines speziellen Toners das Papier mehrfach zu verwenden. Dies kann den Papierverbrauch erheblich reduzieren und somit zu einem reduzierten CO2-Fußabdruck führen.

Toshiba Tec stellt das erste Eco Hybrid-Multifunktionssystem vor

Toshiba Tec gibt die Produkteinführung der innovativen e-STUDIO5008LP-Serie bekannt, der weltweit ersten monochromen Multifunktionssysteme mit einzigartiger Hybrid- Technologie und integrierter Wiederaufbereitungsfunktion. Die einzigartige Hybrid-Technologie kombiniert konventionellen s/w-Druck mit der Möglichkeit, durch Verwendung eines Spezialtoners das Papier erneut zu verwenden und so den Papierverbrauch drastisch zu senken.

Die Kombination aus RFID-Printer und Druck-Spender ist die Lösung

Applikatoren schließen die entscheidende Lücke Automatische Druck-Spendesysteme erfüllen die steigenden Prozessanforderungen für großvolumige RFID-Etikettieraufgaben in Logistik, Handel und Industrie. Geht es um hohe Druckvolumina, ist das manuelle Aufspenden von RFID-Etiketten nicht effizient genug. In allen Branchen, Logistik, Industrie oder Handel, stehen Unternehmen vor der Aufgabe ihre Logistikprozesse zu optimieren. Bei großen Chargen werden Drucksystemlösungen erfoderlich, um die benötigten Etikettenvolumina auch verarbeiten zu können. „Automatische Druck-Spendesysteme schließen eine entscheidende Lücke“, wie Thomas Nitschke, Vertriebsleiter, Toshiba Tec Europe, erklärt. Thomas Nitschke, Vertriebsleiter, Toshiba Tec Europe Retail Information Systems , im Gespräch mit RFID im Blick

Thomas Nitschke
Thomas Nitschke
Vertriebsdirektor Fachhandel Auto-ID Geschäftsbereich Deutschland / Österreich
Neuss, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok