Landmaschinen, Streugut, RFID

Bauer 4.0: RFID unterstützt die Ausbringung von Streugut

Landmaschinen-Hersteller Rauch setzt auf eine RFID-basierte Streuscheibenerfassung von Balluff.

Landmaschinen-Hersteller Rauch setzt auf eine RFID-basierte Streuscheibenerfassung

Digitale Technik und Softwarelösungen sind längst feste Bestandteile in der Landwirtschaft. Beim Ausbringen von Streugut spielen neben den Bodenverhältnissen die richtigen Wurfscheiben eine tragende Rolle.

Damit es im Alltagseinsatz nicht zu Verwechslungen kommt, stattet der Landmaschinen-Hersteller Rauch seine Streuscheiben mit dem RFID-System BIS M von Balluff aus.

Nur wenn die Wurfscheibe zum gewählten Einsatz und Streugut passt, kann der Bauer aufs Feld. Irrtümer und Fehldosierungen sind damit ausgeschlossen.

Unsere Produkte

HF-RFID-Reader BIS VM
13,56 MHz All-in-One-Reader BIS-M
UHF-Short-Range-Reader BIS VU 320
RFID-Auswerteeinheit BIS V
Gerhard Matzke
Product Manager
Neuhausen a.d.F., Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok