Livestream for All: Industrial IoT & WIOT Technologien am 16. November 2022
Latest News
Checkpoint Blog-Beitrag: Wird die Fertigungsqualität unterschätzt?

Bild: Checkpoint Systems

Checkpoint Blog-Beitrag: Wird die Fertigungsqualität unterschätzt?

Der Einzelhandel setzt auf Qualitätslösungen

Für Unternehmen steht Qualität traditionell im Mittelpunkt ihres Handelns, egal ob sie etwas herstellen, verkaufen oder anbieten. Heutzutage wird Qualität erwartet, was bedeutet, dass einige Unternehmen nicht genug darüber reden. Bedeutet die Tatsache, dass sie zu einer Voraussetzung geworden ist, jedoch, dass sich die Unternehmen nicht mehr darauf konzentrieren, die Qualität in den Mittelpunkt ihrer Produkte oder Lösungen zu stellen?

Blog-Beitrag von Checkpoint Systems

21. Nov 2022 - Checkpoint Systems: RFID-Lösungen für Black Friday

Für den Einzelhandel wird Qualität immer von entscheidender Bedeutung sein. Es ist wichtig, dass die verkauften Produkte die Erwartungen der Kunden erfüllen. Und das Wachstum des digitalen Einzelhandels bedeutet, dass die Geschäfte über qualitativ hochwertige Lösungen verfügen müssen, die es ihnen ermöglichen, sowohl online als auch im Geschäft ein erstklassiges Erlebnis zu bieten. Hervorragende Produktionswerte, ISO-Zertifizierung und regelmäßige Inspektionen waren für Einzelhändler in ihrem Bestreben, den Kunden einen Mehrwert zu bieten, noch nie so wichtig wie heute.

Bei Checkpoint ist Qualität seit mehr als 50 Jahren eine Gewohnheit, die wir unseren neuen Ingenieuren und Designern von der ersten Minute an mit auf den Weg geben. Es ist unerlässlich, dass sie unsere Werte und unseren Wunsch, unseren Kunden – Einzelhändlern auf der ganzen Welt – zu helfen, teilen.

Qualität steht bei RFID an erster Stelle

In den letzten zehn Jahren hat sich die RFID-Technologie immer mehr durchgesetzt. Sie ermöglicht es Einzelhändlern, die Bestandsgenauigkeit zu verbessern und eine Fülle von Daten über ihr gesamtes Sortiment zu analysieren. Wenn sie effektiv eingesetzt wird, wirkt sie sich sehr positiv auf das Einkaufserlebnis aus, da sie sicherstellt, dass die Produkte verfügbar sind. Ihr Aufstieg hat jedoch zu einem Zustrom von Herstellern geführt, die RFID-Inlays und -Etiketten produzieren – eine natürliche Entwicklung für die Branche, die jedoch ein Problem für den Einzelhandel darstellt.

Und das Problem liegt in der Qualität, oder dem Mangel daran. Ein RFID-Inlay ist mehr als ein einfacher Sensor, es ist ein Datenträger. Wenn es gelesen wird, kann es ein Katalysator sein, der Aktionen innerhalb eines Geschäfts auslöst. Es kann automatisierte Nachschubaktionen, Arbeiten in der gesamten Lieferkette, Ausgaben in Form von Betriebskapital oder automatisierte Rechnungsstellung auslösen – und das alles mit diesem einen, “einfachen” Sensor.

14. Nov 2022 - Checkpoint stellt neue RFID-Lösung für das Lebensmittelmanagement vor

Wenn nun der Sensor von schlechter Qualität ist und nicht an der richtigen Stelle und zum richtigen Zeitpunkt abgelesen wird, kann sich dies negativ auf die Verkaufsleistung auswirken. Dies kann dazu führen, dass physische Aufgaben, wie z. B. Nachbestellungen, durchgeführt werden, die nicht notwendig sind. Auch das wichtigste Ziel des RFID-Einsatzes kann dadurch nicht erreicht werden, da einige Etiketten nicht korrekt funktionieren – Sie werden also nie den heiligen Gral einer nahezu perfekten Bestandsgenauigkeit erreichen. Und wenn Sie nicht wissen, wo sich Ihre Produkte befinden oder wie viele Sie vorrätig haben, können Sie nicht davon ausgehen, dass Sie die Erwartungen der Kunden von heute erfüllen können. Und diese werden Ihr Geschäft nicht als positiv erleben.

Sie sehen also, warum Qualität für Checkpoint so wichtig ist und warum wir sie auch weiterhin lautstark propagieren. Sie treibt die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit voran, die in dieser wettbewerbsintensiven Zeit einen Mehrwert für Einzelhändler schaffen.

Fertigungsqualität, der Sie vertrauen können

Wir bei Checkpoint sind stolz darauf, das ARC-Siegel für herausragende Leistungen in der Fertigung zu tragen, und haben die ISO 14001-Zertifizierung für unsere RFID-Inlay-Produktionsanlagen erhalten. Für 2022 versprechen wir Ihnen also eines. Wenn Sie das nächste Mal RFID-Etiketten bestellen, lassen Sie sich die Zertifizierungen Ihrer Lieferanten zeigen. Wenn er sie vorweisen kann, können Sie beruhigt sein. Wenn nicht, müssen Sie sich überlegen, ob Ihre Investition den Wert hat, den Sie für Ihren Erfolg brauchen.

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Gespräch über Ihre RFID-Strategie für das Jahr 2022.

Unsere Produkte

Source to Success: RFID mit Checkpoint Systems
HALO IoT-Plattform
Stephen Howells
Stephen Howells
Director Global Product Management
Hirschhorn, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok