Latest News
Checkpoint bringt das neue RF-Sicherheitsetikett auf den Markt

Bild: Checkpoint Systems

Checkpoint bringt das neue RF-Sicherheitsetikett auf den Markt

Neue RF-Sicherheitsetiketten reduzieren den Schrumpfungsgrad von metallischen Artikeln um bis zu 50 %

Für gängige Produkte mit hohem Warenschwund: Checkpoint Systems bringt das erste RF-Sicherheitsetikett speziell für metallische Waren auf den Markt.

Als weltweit erster Hersteller hat Checkpoint Systems ein Radiofrequenz (RF)-Sicherheitsetikett zur Sicherung metallischer Waren entwickelt. Es schützt gängige Produkte mit hohem Diebstahlrisiko wie Babymilchnahrung, Parfums, Energydrinks, Kaffee, Farbdosen, Sportartikel oder Heimwerkerprodukte, welche in metallischen Materialien wie Folien oder Dosen verpackt sind oder wie Bohrer und Schraubenschlüssel Metall beinhalten.

05. Dez 2022 - Checkpoint realisiert neue Lösungen für RFID Use Cases im Einzelhandel

Das patentierte Sicherheitsetikett wurde von Checkpoint Systems inhouse entwickelt, designt und produziert und ist ab sofort erhältlich. Wie andere RF-Etiketten auch, kann es im Rahmen des Barcode-Scanvorgangs deaktiviert werden. Es löst eines der ständigen Probleme beim Schutz von Waren mit RF-basierten EAS-Systemen (Elektronische Warensicherung): Das metallische Material der betreffenden Produkte absorbiert die RF-Energie, sodass eine Erkennung der Artikel beim Verlassen des Geschäfts schwierig ist. Daher war es bisher nötig, Produkte wie Farbdosen, Bohrer, Lebensmittel oder Kosmetik mit metallischem Anteil oder metallischer Verpackung durch defensive Maßnahmen wie Vitrinen zu schützen, was für mehr Arbeit bei den Angestellten sorgt und das Einkaufserlebnis der Kunden schmälert.

Das neue RF-Sicherheitsetikett™ von Checkpoint Systems für metallische Waren löst dieses Problem und verschafft Einzelhändlern mehr Möglichkeiten zum Schutz ihrer Waren mit EAS-Systemen.

Hervorragende Testergebnisse

Während einer Reihe von Versuchen bei Einzelhändlern auf der ganzen Welt lieferte das Metalletikett beeindruckende Ergebnisse – es reduzierte den Warenschwund bei allen Produkttypen, einschließlich Thunfischkonserven, Babynahrung, Deodorants, Gesichtscremes und Kaffeeprodukten in Folie. Über einen Zeitraum von sechs Wochen konnte bei einer Produktlinie der Warenschwund durch das einfache Anbringen des neuen Etiketts um bis zu 85 % reduziert werden, während sich der Schwund bei den meisten anderen Produkten mindestens halbierte.

Anbringung im Geschäft, im Distributionszentrum oder an der Quelle

Das Metalletikett kann schnell im Geschäft, im Distributionszentrum oder an der Quelle angebracht und auf den meisten metallischen Gegenständen verwendet werden. Um die visuelle Abschreckung zu verstärken, wurde das schwarze Checkpoint Black-Lock-Logo in das Design integriert.

21. Nov 2022 - Checkpoint Systems: RFID-Lösungen für Black Friday

Das neue RF-Etikett gibt Einzelhändlern die Gewissheit, dass ihre diebstahlgefährdeten Artikel nun an den besten Stellen im Rahmen einer offenen Warenpräsentation ausgestellt werden können und dennoch geschützt sind. Das Kundenerlebnis wird visuell nicht beeinträchtigt, da das kleine Etikett nur minimale Auswirkungen auf das Erscheinungsbild der Produkte hat.

Ivan Gosling, Global Product Manager bei Checkpoint Systems, kommentiert:

„Dieses Etikett ist für den Einzelhandel ein entscheidender Fortschritt. Seit der Einführung der RF-Technologie gab es immer ein Problem beim Schutz von metallischen Produkten. Einige Einzelhändler haben gelernt, damit zu leben, andere haben auf defensive Maßnahmen zurückgegriffen, wie z. B. Vitrinen, die natürlich die Kundenbindung und damit den Umsatz beeinträchtigen. Mit dem Metalletikett können nun die meisten dieser Produkte in offenen Auslagen geschützt und der Warenschwund erheblich reduziert werden.“

Mehr erfahren!

Unsere Produkte

Source to Success: RFID mit Checkpoint Systems
HALO IoT-Plattform
Stephen Howells
Stephen Howells
Director Global Product Management
Hirschhorn, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok