Checkpoint Systems kündigt HALO IOT-Plattform an

Die intelligenteste Lösung für den modernen „Connected Store“

Der schnelllebige Einzelhandel von heute erfordert, dass Geschäfte mit der Nachfrage der Verbraucher nach beliebten Marken und bestimmten schnelllebigen SKUs Schritt halten. Während viele „Internet of Things“ (IoT) -Plattformen Dashboards und „Inventory Insights“ erstellen, unterscheidet sich die HALO®-Plattform von Checkpoint Systems durch ihre intelligenten, aktionsorientierten Funktionen.

HALO® ermöglicht maximale Effizienz in kürzester Zeit, indem die Versand- und Empfangsprozesse bei jedem Schritt in der Lieferkette beschleunigt werden:

"HALO® generiert automatisch verknüpfte Alarme in der gesamten Lieferkette und im gesamten Ladengeschäft. Dies führt zu verbesserten Prozessen bei Empfang, Rücklagerung und Nachlegen von Waren mit hohem Bedarf, um maximale Umsätze und höchste Gewinnmargen zu erzielen", erklärt Phil Fisher, HALO Produktmanager.

Dominik Brosch
Dominik Brosch
Global Account Manager
Hirschhorn, Deutschland

Wie funktioniert HALO®?

Die HALO®-Plattform erfasst Daten von jedem angeschlossenen Sensor in der Lieferkette eines Einzelhändlers. Diese Daten werden nahezu in Echtzeit gespeichert, verarbeitet und analysiert. Über das HALO®-Portal können die daraus gewonnenen Erkenntnisse eingesehen und notwendige Aktionen direkt an die mobilen Geräte der Mitarbeiter übermittelt werden.

Auf diese Weise werden diese schnell über relevante Ereignisse informiert, können Entscheidungen treffen und Aufgaben übernehmen. So werden die Prozesse verbessert und die Leistung gesteigert. Organisatorische Aufgaben und mobile Aufgabenbenachrichtigungen können automatisch – Halo® ist dabei „lernfähig“ – oder manuell erstellt werden.

Wie unterscheidet sich HALO® von anderen Softwareplattformen?

Als Anbieter von Produkten zur Verhinderung von Verlusten, zur elektronischen Überwachung von Artikeln sowie IoT-Hard- und Softwareprodukten, kennt Checkpoint Systems die komplexen Herausforderungen seiner Einzelhandelskunden und bietet eine Reihe von Lösungen an. Darunter die HALO®-Plattform, die alle Arten von Konsumgütern erkennen und schützen kann. Diese, von einem der weltweit führenden Cloud-Anbieter, Microsoft Azure, unterstützte Lösung, ist einfach zu implementieren, einfach zu verwenden, skalierbar, flexibel, sicher und kostengünstig.

Aktuelle Softwaremodule

Lagerbestandsverwaltung

RFID-basierte Lösungen helfen Einzelhändlern dabei, die Genauigkeit und die Verfügbarkeit von Lagerbeständen in den Filialen zu verbessern, um ihren Kunden ein hervorragendes Einkaufserlebnis zu bieten und damit den Umsatz zu steigern.

Store Operations

Die Echtzeitdatenerfassung von Sensoren im gesamten Laden hilft Einzelhändlern dabei, einen verbesserten Kundenservice für ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten und gleichzeitig Verluste zu reduzieren.

DC-Lösungen

RFID-basierte Lösungen helfen Einzelhändlern dabei, die Bestandsgenauigkeit in den Distributionszentren zu verbessern, die Effizienz zu steigern und Versandfehler zu reduzieren und unterstützen damit eine schnelle Lieferung über alle Kanäle.

Lieferkettensteuerung

RFID-basierte Lösungen helfen Einzelhändlern dabei, die Bestände zu verfolgen, die Bestandsgenauigkeit zu verbessern, Verluste zu minimieren und Erträge zu maximieren.

Omni-Channel

RFID-basierte Lösungen helfen Einzelhändlern dabei, Fehler zu reduzieren, die Effizienz zu steigern und Kunden ein nahtloses Omni-Channel-Erlebnis zu bieten.

Beratungsdienste

Seit 50 Jahren arbeitet Checkpoint Systems eng mit Einzelhändlern zusammen. Das Beratungsteam kann dabei helfen, die Treiber und Ziele des Einzelhandelsgeschäfts auszumachen, die richtigen Lösungen auszuwählen und eine Strategie für Transformation und Wachstum zu definieren.

Checkpoint Systems ist in der Bereitstellung vernetzter Einzelhandelslösungen für verschiedene Anwendungen und Umgebungen bestens versiert. Seine globalen Teams haben einige der weltweit größten Rollout- Technologien für den Einzelhandel zur Verfügung gestellt, die ein Change-Management unterstützen und für Effizienz, Kosteneinsparungen, Skalierbarkeit sowie Sicherheit sorgen.

Besuchen Sie Checkpoint Systems vom 19. bis zum 21. Februar auf der EuroCIS 2019 in Düsseldorf – Halle 10, Stand A70 – und informieren Sie sich über moderne Lösungen für die Warensicherung und ein effizientes Bestandsmanagement im Einzelhandel.


Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok