Nächster Think WIOT Day

Mit NB-IoT-fähigen Paletten zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Vortrag auf dem „Knowledge for Retailers“ Think WIOT Day!

Kooperation von CHEP und der Deutschen Telekom erzeugt bislang ungesehene Erkenntnisse für Industrie und Handel.

Aktionsware im Lebensmitteleinzelhandel muss pünktlich zum Kampagnenstart auf der Storefläche am dezidierten Standort präsentiert werden. Sind die Werbedisplays im Einzelhandel angekommen? Wurden die Displays am korrekten Ort platziert? Wie lange bleiben die Displays auf der Verkaufsfläche? Im Vortrag von Sebastian Stahl, Project Manager, CHEP, am 17. Februar von 12:30 bis 12:55 MEZ, geht es um Effizienz von Promotion-Kampagnen. Der Service: CHEP Promotion Analytics.

Nehmen Sie Teil an der Live-Stream-Konferenz „Knowledge for Retailers“ am 17. Februar und erfahren Sie alle Details von den Experten aus erster Hand!

Low Cost Tracker in den Paletten

Die neue Lösung basiert auf einem Low Cost Tracker, dessen Basis die Deutsche Telekom entwickelt hat. In die CHEP Viertelpalette Q+ integriert, erfasst der Tracker Prozesse entlang der gesamten Supply Chain. Vom Distributionszentrum der Hersteller, zum Handelszentrallager bis hin zur Platzierung im Verkaufsraum lassen sich Standort und Zustand von Werbedisplays gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung automatisiert nachverfolgen.

Als zusätzlicher Nebeneffekt lassen sich Abholungen der Paletten besser planen und dadurch Leerkilometer reduzieren.

Weit mehr als „nur“ Tracken

Von Limonaden und Grillsaucen im Sommer bis hin zu Schokolade und Glühwein im Winter, findet Aktionsware auf Paletten den Weg in den Einzelhandel. FMCG-Unternehmen stehen vor der Herausforderung, den gesamten Lebenszyklus temporärer Werbeaktionen im Blick zu behalten. Weitverbreitet sind Ad-hoc-Lösungen, die häufig unzureichende, nicht nutzbare Daten von Kampagnen mit Aktionsware liefern.

Die Lösung CHEP Promotion Analytics generiert Daten auf der Grundlage der Bewegung von Displays und schafft so ein vollständiges Bild einer Promotionskampagne für Hersteller und Einzelhändler.

Seien Sie live dabei!

Registrieren Sie sich gleich heute – die Teilnahme ist kostenfrei! Lassen Sie sich den Vortrag von Sebastian Stahl und 10 weiteren Experten aus dem Retail-Sektor nicht entgehen.

Das vollständige Programm der „Knowledge for Retailers“ Livestream-Konferenz und weiterführende Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie auf den Think WIOT Days zu begrüßen!  

 

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok