RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt
RFID & Wireless IoT tomorrow LIVE & VIRTUAL from Oct 20th to 21st 2 Tickets and the MOST IMPORTANT at a glance!

DENSO zeigt zentrale Produktionssteuerung auf Think WIOT Day

ORiN Data Management Platform in mehr als 130 Fabriken im Einsatz!

Vortrag von Dirk Gelbrich am 17. März

Dirk Gelbrich, General Manager Technical Department, Denso referiert am 17. März zum Thema zentrale Steuerung von Produktionsmaschinen und Applikationen.

Ein Interface, das alle Komponenten innerhalb eines Fertigungsbetriebs überwacht und steuert – mit der IoT Datenmanagement-Plattform ORiN ist das möglich. Eine Middleware, die alle Informationen von verschiedenen Automatisierungsgeräten effizient sammelt und dann mit Fertigungssystemen, BI-Tools und Cloud-Lösungen teilt.

Nehmen Sie Teil an der Live-Stream-Konferenz „Knowledge for Automotive and Industrial Production“ am 17. März und erfahren Sie alle Details von den Experten aus erster Hand!

Effektives Monitoring für erhöhte Flexibilität

In der Regel steht in Fertigungsbetrieben kein einheitliches Interface zur Verfügung. Eine Vielzahl an Fertigungsmaschinen, Geräten und Programmen stellt eine Herausforderung für den reibungslosen Betrieb dar. Die Lösung: eine IoT Datenmanagement-Plattform. Die Vorteile: die einfache Konfiguration von Produktionslinien und optimierter Datendurchlauf und Effizienz. Ein effektives Monitoring reduziert den Wartungsaufwand und erhöht die Flexibilität.

Industrie 4.0: Smart Factories

Die Verbindung von Geräten innerhalb eines Betriebs und das Sammeln von Daten ist für weitere Analysezwecke essentiell. Mit der IoT Datenmanagement-Plattform können Daten frei zwischen allen angeschlossenen Systemen und Geräten weitergeleitet werden. Verlaufshistorien können gespeichert werden, Geräteinformationen werden einfach ohne Programmierung verändert oder hinzugefügt.

Produktionsinformationen werden in Echtzeit bereitgestellt, eine Planungssoftware gibt Kontrolleinblicke. Neue Fertigungsprozesse können einfach definiert werden – eine Konfiguration oder Programmierung ist nicht erforderlich. In mehr als 130 Fertigungsbetrieben ist die Lösung bereits im Einsatz!

Seien Sie Live dabei! 

Die kostenfreie Teilnehmerregistrierung ist jetzt geöffnet! Registrieren Sie sich nur einmal und Sie erhalten Zugang zu allen Think WIOT Days 2021! Bereits registrierte Teilnehmer müssen sich lediglich mit ihrem Passwort einloggen.

Lassen Sie sich den Vortrag von Dirk Gelbrich und weiteren Experten nicht entgehen.

Das vollständige Programm und weiterführende Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie auf dem Think WIOT Day „Knowledge for Automotive and Industrial Production“ am 17. März 2021 begrüßen zu dürfen!

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok