Latest News
FEIG RFID-Lösungen steigern Patientensicherheit

Bild: FEIG ELECTRONIC

FEIG RFID-Lösungen steigern Patientensicherheit

Verbesserung der Patientensicherheit und -zufriedenheit mit RFID-Einsatz im Gesundheitswesen!

Organisationen im Gesundheitswesen setzen die RFID-Technologie zunehmend zur Verwaltung von Routineaufgaben ein. Eine bessere Übersicht über die Bestände, die präzise Verfolgung von Laborproben und die genaue Kennzeichnung von Medikamenten sind nur einige der Möglichkeiten, wie Krankenhäuser, Labore und Operationszentren RFID einsetzen, um ihre Abläufe zu verbessern und die Patientensicherheit zu erhöhen.

Erfahren Sie mehr über die RFID-Lösungen von FEIG für das Gesundheitswesen.

08. Sep 2022 - RFID-basierte Bahnanwendungen von FEIG live auf der InnoTrans 2022

Im Jahr 2019 gaben die Menschen in den USA 3,8 Billionen Dollar für Produkte und Dienstleistungen des Gesundheitswesens aus, im Vergleich zu 2,5 Billionen im Jahr 2009. Dieses Nachfragewachstum, das durch die COVID-19-Pandemie noch verschärft wurde, stellt die Organisationen des Gesundheitswesens vor die enorme Aufgabe, interne Prozesse zu verwalten und gleichzeitig die Erwartungen von Patienten in Sachen Patientenzufriedenheit und Sicherheit zu erfüllen.

RFID-Anwendungen im Gesundheitswesen

Die Zahl der RFID-Anwendungen hat in den letzten Jahren zugenommen, aber die Entwicklung ist noch lange nicht zu Ende. In einer kürzlich durchgeführten Umfrage unter Krankenhausleitern gab fast die Hälfte der Befragten an, dass sie immer noch manuelle Tabellenkalkulationen für das Lieferkettenmanagement verwenden. Dank der präzisen Nachverfolgung und Datenerfassung ist RFID eine ideale Technologie für eine Vielzahl von Anwendungen im Gesundheitswesen, zum Beispiel:

  • Inventar- und Lieferkettenmanagement
  • Überwachung von Behandlungen
  • Identifikation medizinischer Geräte
  • Nachverfolgung der Gerätewartung
  • Überwachung von Verbrauchsmaterialien
  • Kontrolle medizinischer Dokumente
  • Identifizierung von Patienten
  • Zugangskontrolle für Personal, Fahrzeuge und Anlagen
  • Nachverfolgung von Laborproben

Innovative RFID-Lösungen im Gesundheitswesen

Da sich die Technologie immer mehr durchsetzt, suchen Gesundheitseinrichtungen, die die Vorteile erkennen, nach neuen und innovativen Lösungen, um die Effizienz zu steigern und die Patientenerfahrung zu verbessern.

Smart Shelves für Krankenhäuser

Ein Smart Shelf ist ein Schrank, der mit einem RFID-Lesegerät und einer Reihe von Antennen ausgestattet ist. Die in der Einrichtung eintreffenden Artikel werden mit einem RFID-Tag versehen, bevor sie in das Regal gestellt werden. Jeder Artikel, der in das Regal gelegt wird, passiert die Antenne, und das Lesegerät zeichnet den Vorgang auf. Wenn ein Mitarbeiter einen Artikel entnimmt, registriert das Lesegerät die Entnahme. Smart Shelves an verschiedenen Standorten können miteinander verbunden werden.

01. Aug 2022 - RFID-Zufahrtskontrolle steuert Polleranlage in Nordhorn

Wenn ein Artikel den Schrank in einem Stockwerk verlässt und unbenutzt in ein anderes Stockwerk zurückgebracht wird, erfasst das Inventarsystem sofort den Status. Durch diese genaue Verwaltung von Verbrauchsmaterialien können die verwendeten Artikel für die Abrechnung einfach mit der Krankenakte eines bestimmten Patienten verknüpft werden. Durch die unmittelbare Einsicht in den Lagerbestand wird die Bestellung effizienter und die Verschwendung geringer.

Nachverfolgung der Patienten während des gesamten Operationsverlaufs

Eine Gesundheitseinrichtung mit 19 Operationssälen setzte RFID ein, um die Patientenverfolgung von der Rezeption bis zum Operationssaal und in die chirurgische Kurzzeitstation zur Erholung zu automatisieren. In dieser schnelllebigen OP-Umgebung waren die bisherigen manuellen Prozesse für maximale Effizienz einfach nicht schnell genug.

Die Lösung bestand darin, RFID-Etiketten an der Mappe mit der Patientenkarte anzubringen und Lesegeräte an jeder Eingangstür zu positionieren. Nachdem das interne Team einen Arbeitsablauf festgelegt hatte, verbesserte das neue RFID-System die Effizienz der Bettennutzung und sparte 100.000 US-Dollar pro Jahr an Wartungskosten. Die wichtigste Veränderung war, dass die Krankenschwestern und das Krankenhauspersonal mehr Zeit für die Patientenpflege hatten.

Was ist Ihre größte Herausforderung im Gesundheitswesen?

FEIG fertigt RFID-Lesegeräte mit äußerster Sorgfalt und Präzision. Was ist Ihre größte Herausforderung? Ist es die genaue Verfolgung von Laborproben, die Überwachung des Standorts von Anlagen oder die Sicherstellung der Einhaltung von Wartungsplänen für Geräte? Die qualitativ hochwertige RFID-Technologie von FEIG liefert die Daten, die Sie benötigen, um die besten Entscheidungen zu treffen und die Zufriedenheit und Sicherheit der Patienten zu gewährleisten.

Erfahren Sie mehr über FEIGs Lösungen für das Gesundheitswesen.

Unsere Produkte

ID ISC.ANT.U500/270-DM
ID LRU500i
HyWEAR compact
ID ISC.LRU1002 UHF Long Range
SCANNDYgun
ID MAX50.10 All-In-One
Andreas Löw
Andreas Löw
Marketing & Corporate Communication
Weilburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok