Erfahrungsberichte von Zulieferern und Integratoren

Bluetooth Low Energy ist ein Funkstandard, der es Geräten ermöglicht, über eine Entfernung von mehr als 50 Metern miteinander zu kommunizieren. BLE verbraucht weniger Strom als "klassisches" Bluetooth und ist kostengünstiger. BLE-Empfänger können batteriebetrieben sein und aktiv Signale aussenden oder sie sind batterielos und passiv. Da die Übertragungsrate gering ist, können nur kleine Datenmengen übertragen werden. BLE bietet die Möglichkeit, die Position von Kunden, Nutzern, Besuchern oder Gegenständen in einem Raum zu erfassen. Anwendungsgebiete sind unter anderem Track & Trace, Navigation, Bezahldienste und Kundenkommunikation.

Vergleich zweier Technologien: Passive RFID und BLE

Worin unterscheiden sich diese beiden Technologien? Welche Technologie passt zu welcher Anwendung? Den Artikel finden Sie hier.

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok