Erfahrungsberichte von Zulieferern und Integratoren

WLAN steht für Wireless Local Area Network und bezeichnet ein leistungsfähiges lokales Funknetz. Es ist das weltweit am weitesten verbreitete drahtlose Netzwerk und ist in Privathaushalten und Unternehmen praktisch allgegenwärtig. Die Reichweite der Funkübertragung kann im Freien bis zu 250 m betragen, je nach verwendetem IEEE-Standard. In Innenräumen wird die Reichweite durch Wände und Einrichtungsgegenstände stark verringert. In der Regel werden die 2,4-Gigahertz- (120 mm) UHF- und 5-Gigahertz- (60 mm) SHF-Funkbänder verwendet, die in mehrere Kanäle unterteilt sind. Die Kanäle können von verschiedenen Netzen gemeinsam genutzt werden, aber innerhalb der Reichweite kann jeweils nur ein Sender auf einem Kanal senden. Die Datenübertragungsrate hängt von der Mobilfunkinfrastruktur, der Anzahl der Antennen und der Anzahl der Empfangsgeräte ab.

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok