E-Magazin RFID im Blick - Ausgabe 04/2022: Jetzt online lesen!
Latest News
GERA-IDENT konzipiert neue RFID-Labels für das Solarpanel-Tagging

Bild: GERA-IDENT

GERA-IDENT konzipiert neue RFID-Labels für das Solarpanel-Tagging

RFID Windshield Labels für neue Anwendungsbereiche weiterentwickelt!

Bereits seit 2005 entwickelt der Auto-ID-, passive HF- und UHF-Spezialist GERA-IDENT kundenindividuelle Lösungen. Diese Expertise kommt nun in einem neuen Anwendungsbereich zum Tragen. Auf der Basis ihrer Windshield-Label Technologie hat das Unternehmen ein spezielles, extrem widerstandsfähiges RFID Label für das Tagging von Solarpanels entwickelt. Dank des neuen Labels kann die Produktionssteuerung und Wartung von Solaranlagen mit RFID gesteuert werden.

24. Okt 2022 - GERA-IDENT realisiert Entwicklung und Produktion eigener RFID Inlays

Herausforderungen beim Solarpanel-Tagging

„Der Einsatz von RFID ist in der Produktionsumgebung von Solarpanels extrem schwierig“, erklärt Ramin Hassan, Geschäftsführer von GERA-IDENT. „Das Label muss im Panel selbst auf Glas appliziert werden. Im weiteren Produktionsprozess werden verschiedene Folien und Solarmodule hinzugefügt, danach wird das Modul gepresst und umrahmt. Das integrierte Label ist einer enormen Druck- und Temperaturbelastung ausgesetzt.“

Doch damit nicht genug: ist das Label zu groß, zerspringt das Glas beim Pressprozess. Es muss klein und dünn aber gleichzeitig temperatur- und druckresistent sowie in der Umgebung von Metall und leitenden Materialien innerhalb des Solarpanels funktionsfähig sein.

Lösungserarbeitung auf Basis der Windshieldlabel-Technologie

„Nach der Kundenanfrage begannen die Überlegungen, wie der Use Case zu bewältigen ist – ob mit HF oder UHF RFID. Hier konnten wir auf unseren Erfahrungen mit Windshieldlabels aufbauen und neue Lösungsideen entwickeln“, erinnert sich Ramin Hassan.

Denn: ähnlich wie beim Tagging von Solarpanels werden auch Windshieldlabel bottomside up auf Glas aufgeklebt. Der Kleber befindet sich dabei über dem Druck. Auch eine UV- und Temperaturbeständigkeit wird bei beiden Labels benötigt.

Entwicklung des RFID-Labels für Solarpanels

07. Jul 2020 - GERA-IDENT ist „Innovativ durch Forschung“

Das Ergebnis der Entwicklungsarbeit ist das neue UHF RFID Label für das Solarpanel-Tagging. Die UHF Labels, Chip und Antenne wurden von GERA-IDENT selbst entwickelt. Die Labels sind in weiß mit schwarzem Druck und schwarz mit weißem Druck verfügbar.

„Das Label wird individuell gedruckt und programmiert, danach wird der Kleber appliziert. Der Kunde muss das Label nur an der dafür vorgesehenen Position aufkleben“, erklärt Ramin Hassan. „Es war enorm schwierig, eine geeignete Position für das Label im Solarpanel zu finden, an der die Auslesung zuverlässig funktioniert – besonders unter den schwierigen Umgebungsbedingungen sowie in den vielen Prozessschritten, bei denen sich Toleranzen summieren können. Eine exakte Platzierung des Labels ist essentiell für die Prozessstabilität.“

Interessiert? Kontaktieren Sie die Experten von GERA-IDENT und erfahren sie mehr über die Windshieldlabels und Speziallabels für das Solarpanel-Tagging!

Unsere Produkte

Reader / Schreib-/Lesestationen
Smart-Labels und Tags für industrielle Anwendungen
Manuela Elster
Manuela Elster
Marketing & PR
Gera, Deutschland
Daniela Schubotz
Daniela Schubotz
Customer Relations
Gera, Deutschland
Ramin Hassan
Ramin Hassan
Geschäftsführer
Gera, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok