Handel

Mitten in der digitalen Disruption schaffen RFID & Wireless IoT Benefits für Unternehmen und Kunden

RFID & Wireless IoT Lösungen verbinden on- und Offline-Welten im Handel, sichern Waren im Store, schützen Brands vor Produktpiraterie und schaffen neue Einkaufserlebniswelten. Und das ist der Anfang. In diesem Bereich präsentieren wir Ihnen umfassendes Expertenwissen zum Einsatz von innovativen Technologien im Handel.

RFID im Fashion-Handel

Hard-Tags, Soft-Tags, Source-Tagging und vieles mehr – Checkpoint will Händler zum Testen ermutigen.
Modelogistik & EAS

Das polnische Fashion-Unternehmen LPP setzt auf RFID-Hard-Tags, um physischen Diebstahlschutz und Supply-Chain- Optimierungen zu erreichen – und das ist nur der Anfang des „RFID-Programms“.
Dynamische Preisanpassungen

All4Labels Global Packaging Group treibt neue Business-Strategie ‚Smart for Fashion‘ mit dynamischen Preis-Tags, Label Intelligence Solutions und Label Intelligence Platform voran.
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Wireless-IoT-Technologien für die Handelsbranche

Insbesondere im Textilhandel haben sich Funktechnologien wie RFID längst im Einzelhandel etabliert. Die Verfügbarkeit im Shop und online wird über ein Netzwerk von Transpondern, Lesegeräten und einer Cloud überwacht und aktualisiert, auf die manuell zugegriffen werden kann oder die automatischen Prozesse in Gang setzt, z.B. zur Bestandsauffüllung.

Artikel können über drahtlose Technologien wie RFID verfolgt und lokalisiert werden, was Transparenz in der Lieferkette schafft.

Alle Beiträge in diesem Bereich werden mit Sorgfalt ausgewählt, um Ihnen nicht nur Informationen über bestimmte Projekte zu geben, sondern Ihnen auch die Möglichkeit zu geben, die bestmögliche Zusammenstellung von Lieferanten, Produkten oder Lösungen für Ihr eigenes Projekt zu finden.

Ein einzigartiges Kundenerlebnis

Um ein komfortables Einkaufserlebnis zu gewährleisten, können Geschäfte Anwendungen wie Smart Mirrors oder Umkleidekabinen implementieren, die Artikel überwachen (und mögliche Manipulationen erkennen können) und Ergänzungsartikel empfehlen oder Informationen über Größe und Farbverfügbarkeit liefern. Innovative Kundeninteraktionen (durch virtuelle Verkäufer) können die Kundenzufriedenheit und -bindung verbessern.

Mit dynamischen Preisen können sich die Filialen leichter an den Markt, die Wettbewerber und die Kundenbedürfnisse anpassen.

Verbesserte Sicherheit

Wireless Technologien sorgen für Sicherheit im Einzelhandel: Die Artikelkennzeichnung (Quellenkennzeichnung direkt aus der Produktion) kann dazu beitragen, Diebstahl oder Fälschung zu verhindern und Manipulationen aufzudecken. Mit mobilen oder Nahfeld-Zahlungsmethoden (NFC) bleiben die Daten sicher, Transaktionen werden dokumentiert und der Zahlungsprozess wird beschleunigt und vereinfacht.

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok