E-Magazin RFID im Blick - Ausgabe 04/2022: Jetzt online lesen!
Latest News
Das RFID-Starterkit – Türöffner zum RFID-Einsatz

Bild: herpa print

Das RFID-Starterkit – Türöffner zum RFID-Einsatz

herpa tech bietet Testmöglichkeiten und Beratung für erstmalige Anwender von RFID!

Mit dem Tochterunternehmen herpa tech erweitert herpa print sein Angebot im Bereich Machbarkeitsprüfung und Beratung für RFID-Speziallösungen: Das RFID-Starterkit ermöglicht neuen Anwendern, sich mit der RFID-Technologie vertraut zu machen.

Mithilfe der Reader können Pulklesungen sowohl von HF- als auch UHF-RFID-Tags durchgeführt werden. Mit über 70 Jahren Erfahrung im Bereich Spezialetiketten beraten herpa print und herpa tech ihre Kunden, um die Auswahl des für die gewünschte Anwendung benötigten Etiketts zu treffen.

01. Dez 2021 - herpa print – Expertise für Spezialetiketten seit 1948

RFID-Starterkit für neue Anwender konzipiert

Beigelegte Etiketten und Demo-Software erleichtern Erstanwendern den Einstieg in die RFID-Nutzung. Sowohl die Reader der HF- als auch UHF-RFID-Starterkits sind in der Lage, Pulklesungen durchzuführen.

„Die RFID-Starterkits eignen sich hervorragend für neue Anwender, um im RFID-Bereich Fuß zu fassen,“ erklärt Wilfried Lentzsch, Geschäftsführer von herpa tech.

„Kunden können die Möglichkeiten von RFID direkt testen. Für Desktopanwendungen, im Kommissionier- oder Kassenbereich sind die RFID-Starterkits besonders geeignet. Kunden können so ein Gefühl für die Technologie, sowie die Machbarkeit im geplanten Anwendungsbereich erhalten“, so Lentzsch.

HF und UHF-RFID mit Reader, Etiketten und Software testen

Die RFID-Starterkits sind jeweils als HF- oder UHF-RFID-Kits verfügbar. Jedes Kit enthält einen RFID-Reader, 25 blanko Etiketten sowie Demo-Software. Sowohl HF als auch UHF-Reader können via USB-Schnittstelle verbunden werden. Beide Reader sind mit einer Antikollisionsfunktion ausgestattet, mit der mehrere Tags auf einmal ausgelesen werden können.

09. Mär 2022 - herpa print und herpa tech – eine innovative Symbiose

Der HF-Reader sendet auf einer Frequenz von 13,56 MHz und weist eine maximale Schreib- und Lesereichweite von 18 cm auf. Der UHF-Reader verfügt über eine Betriebsfrequenz von 865,7 bis 867,5 MHz.

Unsere Produkte

Das smarte Typenschild für Außenbereiche
RFID On-Metal-Tags
RFID-Logistik-Label
RFID-Automotive-Label
Wilfried Lentzsch
Wilfried Lentzsch
Strategischer Projektmanager
Much, Deutschland
Andreas Binder
Andreas Binder
Vertriebsleitung herpa print
Much, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok