Livestream for All: Industrial IoT & WIOT Technologien am 16. November 2022
Latest News
herpa print und das technische Etikett der Zukunft

Bild: herpa print

herpa print und das technische Etikett der Zukunft

Familienunternehmen ist erfolgreich als RFID-Etikettenspezialist

herpa print ist ein Spezialist für die Bedruckung und Veredelung von Folienprodukten, Kennzeichnungs- und RFID-Etiketten.

Das Familienunternehmen mit über 100 Mitarbeitern hat seine Anfänge im Bedrucken von Milchkannen mit Ziffern und gehört heute zu den innovativsten Unternehmen für Kennzeichnungslösungen und Außenwerbung. RFID-Etiketten gehören seit 15 Jahren zum Produktangebot.

07. Nov 2022 - Ausblick auf eine Zukunft mit Chip-Mangel und Lieferengpässen

Von der Milchkanne zu Coca Cola

Angefangen hat herpa print als ein kleines Familienunternehmen, das Milchkannen mit Nummern versehen hat. Gemolken haben Landwirte damals von Hand. An jeder Kanne war eine Nummer angebracht, so dass die Großmolkerei die Rohmilch dem richtigen Landwirten zurechnen konnte. Die Nummern kamen von herpa print.

Auf dieser Basis entwickelte sich das Unternehmen in den Folgejahren zum kompetenten Anbieter für Spezialetiketten und Außenwerbung. In der stationären und mobilen Außenwerbung gehören heute der Hermes-Versand, Trans-O-Flex und Coca Cola zu den Kunden von herpa print.

RFID von Anfang an

Im Jahr 2007 ist Wilfried Lentzsch, heute Strategischer Projektmanager, zu herpa print gekommen. Sein Interesse an RFID und sein Wissen darüber waren groß. RFID-Technologie und -Lösungen waren seitdem Teil des Geschäftes. Seit Januar 2022 verfügt herpa print nun aber auch über eine eigene RFID-Etikettenproduktion bei der Tochtergesellschaft herpa tech in Löhne.

„Das Etikett der Zukunft wird ein technisches Etikett sein“

„Die Entscheidung, RFID mehr Bedeutung beizumessen, war eine strategische auf Ebene der Geschäftsführung. Wir wollten unser Systemgeschäft mit RFID ausbauen“, erklärt Wilfried Lentzsch.

01. Dez 2021 - herpa print – Expertise für Spezialetiketten seit 1948

Dass das Etikett der Zukunft ein technisches sein würde und RFID dabei eine Schlüsseltechnologie, lag auf der Hand. 2020 bot sich die Möglichkeit an, den langjährigen Partner und Systemintegrator DTE Automation zu übernehmen. Die Kernkompetenz der DTE Automation GmbH lag in der Realisierung von Anwendungen zur berührungslosen Datenerfassung mit klassischem Barcode -System und RFID -Technologien und den entsprechenden Systemintegrationen. Mit der Übernahme von mw4solutions 2022 erweiterte herpa print die Herstellung von RFID-Etiketten.

„Heute verfügt herpa print mit dem Unternehmen herpa tech über ein eigenes Systemhaus mit eigener RFID-Etikettenproduktion“, sagt Wilfried Lentzsch.

Unsere Produkte

RFID-Logistik-Label
RFID-Automotive-Label
Wilfried Lentzsch
Wilfried Lentzsch

Much, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok