Latest News
RFID Passepartout-Etikett von herpa tech

Bild: herpa print

RFID Passepartout-Etikett von herpa tech

Eine besondere Herausforderung für die RFID Technologie ist heute vermehrt ein Einsatz in Bereichen, in denen die Tags hohen Druckbelastungen standhalten müssen bzw. in denen die Chips möglicherweise durch zu hohen direkten Druck beschädigt werden könnten.

07. Nov 2022 - Ausblick auf eine Zukunft mit Chip-Mangel und Lieferengpässen

Die Lösung von herpa tech ist ein RFID Etikett mit einer Ausstanzung um den Chip herum. Durch die Lochausstanzung (Passepartout) ist der Bereich, an dem sich der Chip befindet, nicht mehr der höchste Punkt des Etiketts und somit auch nicht der Bereich auf den sich der Druck vorwiegend auswirkt. Der Druck wird gleichmäßig auf das Etikett verteilt und nicht auf den Chip.

Anwendungsbereiche finden sich in Industrie, Handel und Logistik – eine ganz typische Anwendung ist die Applikation auf Rolleninnenkernen, auf die durch ein hohes Wickelgewicht sehr starker Druck ausgeübt wird, oder auch die Lagerhaltung, bei der schwergewichtige Gegenstände auf einander gestapelt werden.

Die RFID Lochetiketten sind bedruckt und unbedruckt, in kleinen oder in großen Auflagen erhältlich.

Kontaktieren Sie die Experten von herpa tech, um mehr zu erfahren!

Unsere Produkte

RFID-Logistik-Label
RFID-Automotive-Label
Wilfried Lentzsch
Wilfried Lentzsch

Much, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok