Nächster Think WIOT Day

Bild: HID Global

HID Global stattet Republik Estland mit ePass-Lösung aus

Neuer elektronischer Reisepass von HID Global!

HID Global, ein weltweit führender Anbieter von Identitätslösungen, gab bekannt, dass das Unternehmen einen neu gestalteten ePass und eine Software zur Dokumentenausgabe an Estlands Polizei- und Grenzschutzbehörde (PPA) geliefert hat.

Das europäische Land, das weltweit als Pionier für elektronische Identitäten und Dienstleistungen gilt, hat kürzlich den neuen Pass herausgegeben, so dass Bürger, die ihre Reisedokumente erneuern, den neuen ePass erhalten können.

"HID ist stolz darauf, die strengen qualitativen und technischen ePass-Spezifikationen zu erfüllen, die von der Regierung Estlands gefordert werden. Estland ist dafür bekannt, seinen Bürgern hochqualitative elektronische Identitätsdokumente und Dienstleistungen anzubieten", so Craig Sandness, Senior Vice President und Head of Secure Issuance and Citizen ID Solutions. "Die neuen Booklets und die dazugehörige Softwarelösung optimieren das ePass-Dokument des Landes mit marktführenden Sicherheitsmerkmalen und spiegeln gleichzeitig die Essenz der nationalen Identität Estlands wider.“

Dokumenteninhaber profitieren von zahlreichen zukunftsweisenden Features, die in Estlands einzigartigem und optimiertem ePass enthalten sind. Die Polycarbonat-Datenseite des Dokuments enthält optisch variable Tinten, zwei Laserbilder und ein Sicherheitsfenster in Form von Estland für einen wirksamen Fälschungsschutz. Weitere visuelle Komponenten, die die Identität des Landes widerspiegeln, sind Visaseiten, die sechs einheimische Tiere abbilden, die in Estlands natürlichen Lebensräumen vorkommen, sowie UV-Merkmal und Prägungen, die das lokale Klima darstellen.

"Estland hat mit dem neuen Passprojekt einen bedeutenden Schritt nach vorne gemacht und ein Identitätsdokument eingeführt, das die Geschichte, Gegenwart und Zukunft Estlands in einem schlüssigen Design verbindet und die Geschichte Estlands in der Welt erzählt", so Eliisa Sau, Chefexpertin des PPA Identity and Status Bureau. "Mit dem Projekt wurde nicht nur das Design geändert, sondern auch die erste Polycarbonat-Datenseite überhaupt eingeführt, zusammen mit einer neuen Technologie und einem halbautomatischen Personalisierungsprozess."

Die Personalisierungs- und Qualitätssicherungs-Softwaremodule von HID fügen sich nahtlos in das bestehende estnische Ausgabesystem ein und gewährleisten die Personalisierung der Polycarbonat-Datenseite, die sichere Chipkodierung, die Verschlüsselung und die Qualitätssicherung der ePässe. Für zusätzliche Sicherheit ist die PPA in der Lage, jedes Booklet von der Produktionsstätte bis zum Abschluss des Personalisierungsprozesses mit dem Inventarisierungs-Softwaremodul von HID zu verfolgen.

Die estnische Regierung stellt sieben Arten von Reisedokumenten für Bürger aus, die bis zu 10 Jahre gültig sind.

Unsere Produkte

HID Textile Services
HID TSL Handlesegeräte
HID Condition Monitoring
HID Keg Tag
HID SlimFlex™ Tag
HID passive RFID Tags
HID Trusted Tag® Services
BEEKs BLE Beacons
Guido Kuhrmann
Guido Kuhrmann
Sales Director DACH - RFID & IIoT
Rastede, Deutschland
Richard Aufreiter
Richard Aufreiter
VP Product Marketing
Granges-Veveyse, Schweiz
Marie Glotz
Marie Glotz
VP Sales
Granges-Veveyse, Schweiz
Eric Suligoj
Eric Suligoj
Director Business Development - Industry & Logistics
Granges-Veveyse, Schweiz
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok