Bild: iDTRONIC

iDTRONIC stellt den BLUEBOX RFID Panel Reader vor

Landing Page: https://www.idtronic-rfid.com/startseite/article_post/panel-reader

Das kompakte Zugriffskontrollsystem für Ihre Anlagen und Systeme

iDTRONICs BLUEBOX Panel Reader ist ein neues kompaktes HF/NFC RFID Lese- & Schreibmodul aus der BLUEBOX Serie. Er ist rund und klein gehalten mit einem Durchmesser von 28 mm und einer Höhe von 9 mm. Die in dem Modul integrierte Antenne überträgt Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 115.200 Bits pro Sekunde.

Der Panel Reader eignet sich für viele Anwendungsmöglichkeiten zur Integration in bestehende Systeme von Zutrittskontrollen, Mitarbeiteridentifikation, Automatisierungsprozesse oder den Datentransfer mit NFC.

Patrick Kochendörfer
Patrick Kochendörfer
Senior Produktmanager
Ludwigshafen, Deutschland

Exzellente technische Voraussetzungen

Der Panel Reader ist mit einer 5 Vdc Stromversorgung ausgestattet. Bei Inbetriebnahme eines Geräts wird ein Energiebedarf von 2,5 W benötigt. Die vorhandene USB Schnittstelle kann Daten im Virtual COM Port (VCP) oder Tastasturemulation (HID) Modus ein- und auslesen. Dies ermöglicht eine valide und schnelle Integration in alle bestehenden Microsoft Windows Systeme.

Read & Write-Funktion für eine Vielzahl an Transpondern

Das Modul ist mit der RFID Option HF/NFC: 13,56 MHz ausgestattet. Die NFC Frequenz ermöglicht den Datenaustausch in Nahfeldumgebungen. Die HF/NFC Frequenz unterstützt den Standard ISO 14443A/B und ISO 15693 und liest und beschreibt Transponder des Typs MIFARE® Classic, Ultralight, Ultralight C, DESFire, Plus, NTAG und NXP Transponder exakt auslesen und beschreiben.

Software-Entwicklungskit & Tool zur Windows-Konfiguration

Ein benutzerfreundliches Software-Entwicklungskit (SDK) und Konfigurationstool für Windows-Betriebssysteme wird ebenso bereitgestellt wie ein Betriebssystem-unabhängiges Befehlsprotokoll. Weitere Anpassungen von Firmware und Hardware sind auf Anfrage und Projektbasis möglich.

Anwendungsbeispiel: Zugriffsberechtigungen in der Automatisierung

In verschiedenen Automatisierungsprozessen werden unterschiedliche Mitarbeiter zugeordnet. Jeder Prozessschritt muss von einem Mitarbeiter überwacht und gesteuert werden. Die Zugriffsrechte für den jeweiligen Prozessschritt müssen zuvor bestimmt werden. Mit Hilfe des Panel Readers lassen sich diese Daten zuordnen und auswerten.

Automatisierungsgeräte sind mit einer Art Bedienpanel ausgestattet. Dort lässt sich der Reader ohne Probleme in vorhandene Geräte oder Oberflächen einbinden. Durch die zwei vorgebohrten Löcher im Reader Modul ist die Anbringung einfach und sicher.

Die Übertragung der Daten kann auf zwei verschiedene Weisen erfolgen. Der Transfer aller Zugriffsdaten kann mit Hilfe des Virtual COM Port Modus per USB Kabel und speziellen Kommandos übertragen werden. Der VCP Modus bietet einen vollständigen Lese- und Schreibzugriff für alle unterstützten Transponder. Im HID Modus können Benutzerdaten von den unterstützten Transpondern als Tastaturemulation abgerufen werden.

Die Zugriffsrechte können mit Hilfe des Panel Readers eindeutig zugeordnet werden. Eine missbräuchliche Nutzung der Geräte und Systeme ist ausgeschlossen.


Watch our products

Embedded DESFire HF Modul M900
BLUEBOX CX MR IA
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok