RFID-Fahrzeugtracking

Landesweite Fahrzeugerfassung mit UHF-RFID in Ägypten

Das Ägyptische Innenministerium baut auf eine flächendeckende Fahrzeugerfassung im ganzen Land: Verkehrsmanagement und Zulassungskontrollen werden digital unterstützt.

Größtes RFID-Fahrzeugtrackingsystem weltweit bis 2024 in Ägypten!

Über 100.000.000 Einwohner leben in den Metropolregionen um Kairo, Alexandria, Gizeh, Schubra-al-Chaima, Port Said, Sues und Luxor. Schätzungen gehen von 20 Millionen Fahrzeugen aus, die im Niltal und Nildelta auf einem Straßennetz von 45.000 Kilometern unterwegs sind.

Das ägyptische Innenministerium will das Verkehrsaufkommen besser kontrollieren, Fahrzeuge identifizieren und die Zulassung von Fahrzeugen automatisch überprüfen.

Zu diesem Zweck begann 2019 der Aufbau einer RFID-Verkehrsinfrastruktur mit dem deutschen Technologiepartner für UHF-RFID-Reader Kathrein Solutions aus Stephanskirchen.

Im Interview mit RFID im Blick berichtet Christian Schnebinger, Deputy Sales Officer bei Kathrein Solutions, über die erfolgreiche Pilotphase und die Herausforderungen.

Unsere Produkte

WRA 6060 UHF-RFID-Antenne
SMSH-UHF-RFID-Antennen-Familie
ARU 2400 UHF-RFID-Reader
IoT-Suite CrossTalk
ARU 8500 RFID-Reader
K-RTLS
Christian Schnebinger
Christian Schnebinger
Deputy Sales Officer
Stephanskirchen, Deutschland
Michael Kaiser
Michael Kaiser
Director Product Management & Innovations
Stephanskirchen, Deutschland
Thomas Brunner
Thomas Brunner
Geschäftsführer
Stephanskirchen, Deutschland
Onur Yildiz
Onur Yildiz
Senior Sales Manager
Stephanskirchen, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok