Schritt für Schritt digitalisieren

Die Klinik Schritt für Schritt digitalisieren

Zehn Minuten Suchzeit anstatt zwei Stunden oder mehr...! Das Klinikum Leverkusen startet den Weg in das digitale Krankenhaus mit Betten- und Medizingeräte-Tracking und Kühlschrank-Monitoring.

Das Klinikum Leverkusen startet den Weg in das digitale Krankenhaus!

Krankenhäuser stehen vor der Herausforderung den Auswirkungen des Fachkräftemangels im Bereich Pflegepersonal gegenüberzutreten.

Ein Weg, um die Mitarbeiter zu entlasten, ist es, zeitraubende Routinetätigkeiten zu automatisieren. Im Klinikum Leverkusen wurde dieser Weg eingeschlagen.

Aktuell findet eine schrittweise Einführung von Asset-Tracking- und Monitoring-Lösung basierend auf WLAN-Anwendungen statt.

Jens Schulze, Leiter der Abteilung Informationstechnologie am Klinikum Leverkusen, berichtet von Erfahrungen aus der Praxis und wirft einen Blick auf die speziellen Bedingungen, unter denen sein Team Prozesse im Klinikum schrittweise digitalisiert.

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Jan Phillip Denkers
Jan Phillip Denkers
Stellvertretender Chefredakteur
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok