Latest News
eCharge Hardy Barth schließt Partnerschaft mit LEGIC

Bild: LEGIC Identsystems

eCharge Hardy Barth schließt Partnerschaft mit LEGIC

Wie eCharging-Stationen zu sicheren Hubs für die Kundenbindung werden

LEGIC schließt Partnerschaft mit eCharge Hardy Barth für kontaktlose eCharging mit Multi-Applikations-Unterstützung

Angesichts der EU-Strategie zur schrittweisen Abschaffung von Verbrennern steht der Markt für Elektroautos in Europa laut Prognosen vor einem starken Wachstum: von 2,9 Millionen Fahrzeugen im Jahr 2023 auf über 5,5 Millionen Fahrzeuge im Jahr 2027, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von fast 18 % entspricht (Quelle: Statista). eCharging-Stationen für Privathaushalte und Unternehmen werden ein noch rasanteres Wachstum durchlaufen und bis 2029 ein Volumen von 56 Milliarden Dollar erreichen. Das entspricht einer beeindruckenden CAGR von über 30 % im Zeitraum 2022-29 (Quelle: Businesswire).

22. Jan 2024 - LUMEN ID tritt dem weltweiten LEGIC Partner-Netzwerk bei

Um diesem Markt den Weg zu ebnen, sollten eCharging-Stationen nicht nur die Kundenauthentifizierung, sicheres ePayment und die bidirektionale Kommunikation mit der Cloud des Dienstanbieters unterstützen, sondern auch ergänzende Kundenbindungsdienste anbieten, wie Rabatte für eParking, Mobility-Dienste, öffentliche Verkehrsmittel, Autowäsche, Essen und Trinken usw., und zwar über dieselbe Smartcard oder mobile App.

Zur Unterstützung dieses wachsenden Ökosystems rund um eCharging-Stationen hat eCharge Hardy Barth, ein in Deutschland ansässiger Anbieter von Elektromobilitätslösungen, eine Partnerschaft mit LEGIC geschlossen, um e-Ladestationen zu entwickeln, die eine sichere Benutzerauthentifizierung, ePayment, Überwachung sowie Multi-Applikations-Fähigkeit unterstützen. Dabei sind auf einfache Weise Kundenbindungsdienste auf derselben Smartcard oder in der Android/iOS-Mobil-App integriert.

Sicher und vielseitig dank LEGIC

Basierend auf der LEGIC-Sicherheitsplattform bieten die eCharging-Stationen von Hardy Barth umfassende Sicherheit durch verwaltete End-to-End-Verschlüsselung, Benutzerauthentifizierung in Echtzeit, sicheres ePayment (Open oder Closed Loop), Überwachung des Stationsstatus sowie die Unterstützung zahlreicher ergänzender Anwendungen, die eCharging-Dienste noch attraktiver machen.

Die Plattform unterstützt sowohl Smartcards (die über LEGIC MTSC, Master Token System Control verwaltet werden) als auch mobile Apps über den Trusted Service LEGIC Connect. Die Interaktion mit Kunden läuft kontaktlos – jegliche Interaktion erfolgt über RFID, NFC oder Bluetooth zwischen der mobilen App bzw. Smartcard und einem in jeder Station integrierten LEGIC SM-6310 Sicherheitsmodul.

09. Jan 2024 - Rhenus und LEGIC kündigen e-Lock an

Um mehr über die sichere und flexible eCharging-Lösung von Hardy Barth zu erfahren, laden Sie den Use Case herunter.

Unsere Produkte

LEGIC MTSC
LEGIC Orbit
LEGIC Connect Go
LEGIC Connect
Carl Fenger
Carl Fenger
Technical Communications Manager
Wetzikon, Schweiz
John Harvey
John Harvey
Head of Business Unit Access Management
Wetzikon, Schweiz
Felix Pütz
Felix Pütz
Head of Business Unit Mobility & Smart City
Wetzikon, Schweiz
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok