Bild: Levi Strauss & Co

Levi's tagged mehr als 50 Millionen Artikel mit RFID

100 Prozent der US-Stores bereits RFID-fähig!

Die sagenhafte Summe von 50 Millionen Levi's-Produkten sind aktuell mit UHF-RFID-Labeln getaggt. Damit ist die Obergrenze noch lange nicht erreicht. Nächste Erfolgsmeldung: 50.000 Stores und Online-Shops vertreiben in 110 Ländern RFID-getaggte Produkte von Levi's.

Stefan Otte, VP Global Real Estate & Partner Retail, Levi's, im Interview mit RFID im Blick. Der Artikel wird in der Ausgabe 01/2020 veröffentlicht, die am 14. Februar 2020 erscheint.

Der komplette Prozess basiert auf Source Tagging. Bis 2021 werden 3.000 Levi's-Store mit UHF-RFID ausgerüstet– heute sind bereits mehr als 100 Prozent der US-Stores RFID-fähig. RFID wird zur Standard-Technologie im Fashion-Retail Sektor: Umsätze wachsen, Kosten sinken und die Kundezufriedenheit steigt.

Erhöhung der Bestandsgenauigkeit in 3.000 Levi's-Stores

Levi's verkauft Artikel in 3.000 exklusiven Stores. Die Herausforderung, vor denen alle Stores gleichermaßen stehen, ist: Wie können Kunden immer exakt den Artikel finden, den sie suchen?

„Beim Blick auf das Jeans-Sortiment wird deutlich, wie umfangreich die Store-Bestückung ist. Neben einer Vielzahl an Schnitten gibt es diese in unterschiedlichen Farben und Waschungen sowie zahlreichen Längen-Weiten-Kombinationen. Im Durchschnitt haben Kunden die Auswahl aus 200 unterschiedliche Option – 120 für Männer und 80 für Frauen“, berichtet Stefan Otte.

Sucht ein Kunde ein bestimmtes Modell in seiner Größe, sollte diese Jeans optimalerweise im vorgesehenen Regal liegen. Die häufige Store-Realität: Entweder das gesuchte Modell liegt an einem anderen Ort oder wurde abverkauft, ohne dass ein Nachschubprozess angestoßen wurde.

Lesen Sie mehr!

Den ganzen Artikel können Sie in der Retail, Supply Chain und Consumer IoT Ausgabe 01/2020 von RFID im Blick lesen.

RFID im Blick: Das Fachmagazin für RFID & Wireless IoT

Das E-Magazin für Anwender, Integratoren und Entwickler von RFID & Wireless IoT

  • Erscheinung: 6x im Jahr als E-Paper
  • Inhalt: Interviews, Anwenderberichte, Statistiken, Trendbewertungen, Forschungsergebnisse und Technologie-Know-how
  • Themen: Industrial IoT, Automotive, Logistik, Medizin, Handel, Smart City, Security und Consumer IoT
  • Technologien: RFID, NFC, BLE, LPWAN, RTLS, WiFi, 4G/5G, GPS, ORM, SAW
RFID im Blick E-paper Probemagazin

Vor dem Download...

Weiter... ×
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Jan Phillip Denkers
Jan Phillip Denkers
Stellvertretender Chefredakteur
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok