RFID & Wireless IoT Search
RFID & Wireless IoT Search
RFID im Blick 02 | 2022: Automotive, Industrielle Produktion und Wireless IoT Technologien
Datengesteuerter Bananenanbau mit RFID
  • Datengesteuerter Bananenanbau mit RFID
  • Datengesteuerter Bananenanbau mit RFID
  • Datengesteuerter Bananenanbau mit RFID
Supply Chain Management

Datengesteuerter Bananenanbau mit RFID

Bartle Frere Bananas ist ein familiengeführtes Unternehmen das seit über 30 Jahren im Bananenanbau tätig ist.

Das Unternehmen ist der größte Bananenanbaubetrieb in Queensland, Australien, und nutzt RFID und Sensorik um den Anbau, die Ernte und die Lieferkette der Bananen zu überwachen und zu steuern.

Prozessanforderungen

Die Bananen werden auf einer zehn Hektar großen Plantage angebaut. Erntereife Bananen sollen schnell identifiziert werden können. Eingesetzte Geräte müssen der rauen Umgebung auf der Bananenplantage standhalten können. Angestellte benötigen kleine und leichte RFID-Geräte, um die Hände frei haben und effektiv auf der Plantage arbeiten zu können. Zusätzliche Daten wie Wasserverbrauch, Einsatz von Düngemittel und Nitratbelastung sollen erfasst werden, um die Plantage nachhaltiger zu gestalten.

Zielsetzung von Bartle Frere Bananas

  • Jede Bananenstaude über Anbau, Ernte und Supply Chain nachverfolgen
  • Bananenanbau nachhaltiger gestalten
  • Auswirkungen des Bananenanbaus auf die Umwelt minimieren
  • Reife Bananen zur Ernte schnell identifizieren

Die Bartle Frere Bananas-Lösung

Bartle Frere Bananas kennzeichnet jede der anwachsenden Bananenstauden mit einem RFID-Tag und einer eindeutigen Identifikationsnummer. Die Bananen können von der Vegetationsperiode über die Erntezeit bis zum Verkauf nachverfolgt werden. Auf den Plantagen nutzen die Mitarbeiter mobile Handscanner, um die RFID-Tags in das System zur Nachverfolgung der Betriebslieferkette einzulesen. Die Hände der Arbeiter bleiben für andere Aufgaben frei.

Bei der Ernte können reife Bananen einfach und schnell lokalisiert werden, ohne dass die zehn Hektar große Fläche nach reifen Früchten abgesucht werden muss – eine enorme Zeitersparnis. Nach der Ernte werden die Bananen sortiert und auf Paletten verladen. Die Bewegung, Temperatur und GPS-Standort der Container können auf dem Weg zum Verkauf nachverfolgt werden.

Auf der Plantage werden Wetterdaten und Wasserverbrauch erfasst. Solarbetriebene, Inline-Nitrat-Sensoren kontrollieren den Verbrauch von Düngern und senken damit den Nitratabfluss. GPS, RFID und Sensorik werden gemeinsam eingesetzt, um den Bananenanbau nachhaltiger zu gestalten.

Technologiepartner

Hardware & Software

  • FEIG Electronic - HyWEAR compact

Vorteile

  • Bananen können beginnend vom Anbau in der gesamten Supply Chain nachverfolgt werden.
  • Erntereife Früchte werden einfach und schnell lokalisiert
  • Hände der Mitarbeiter auf der Plantage sind für andere Aufgaben frei
  • Wasserverbrauch und Pestizidbelastung auf die Umwelt werden gesenkt

Mehr erfahren

Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf mit der Fachredaktion!

Technologies

Application Fields

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok