7.000 Handhelds für Bestandsprüfung und Kundenservice
  • 7.000 Handhelds für Bestandsprüfung und Kundenservice
  • 7.000 Handhelds für Bestandsprüfung und Kundenservice
Customer Service

7.000 Handhelds für Bestandsprüfung und Kundenservice

In Warenhäusern und Baumärkten der Globus-Gruppe kommen Touch-Computer als mobile Informationsschnittstelle zum Einsatz.

Mitarbeiter können zur Verbesserung des Kundenservices über die Handhelds Bestände ermitteln, Fragestellungen weiterleiten oder Rabatt-Aktionen der Mitbewerber überprüfen.

Zur Globus-Gruppe gehören neben 47 SB-Warenhäusern, 91 Baumärkten und sechs Elektrofachmärkten in Deutschland auch 27 Vollsortimenter in Tschechien und Russland und zwei Baumärkte in Luxemburg.

Prozessanforderung

Kunden erwarten bei Fragen zu Produkten und Services kurzfristige Antworten. Marktmitarbeiter müssen an stationären Terminals Informationen suchen oder Kollegen anrufen. Die Informationsgenerierung war zeitaufwändig und verursachte längere Wartezeiten für Kunden.

Fragen, die eine Lösung ortsunabhängig im Markt beantworten sollte

  • Ist ein bestimmtes Produkt noch in einer anderen Farbe im Lager vorrätig?
  • Bieten Mitbewerber das gleiche Produkt zu einem anderen Preis an?
  • Welche Werbe- oder Rabatt-Aktionen sind aktuell aktiv?
  • Passt ein Produkt zu einem anderen?

Lösung

Rund 7.000 Handhelds wurden in allen deutschen Globus-Fachmärkten in Betrieb genommen. Anfragen und Informationen können unmittelbar am Ort abgefragt beziehungsweise bereitgestellt werden.

Ein integrierter Imager erfasst 1D- und 2D-Barcodes zur Bestandsüberprüfung. Die integrierte Kamera ermöglicht die Aufnahme von Fotos, Unterschriften oder Videos. Eine Identitätsprüfung, beispielsweise zur Nutzeranmeldung am Gerät, erfolgt per NFC. Über den Internetzugang werden Mails abgerufen und Wettbewerbspreise abgeglichen.

Die Unterstützung von Workforce Connect Push-to-Talk Express und Pro ermöglicht eine Kommunikation wie mit einem Telefon (Voice over IP).

Technologiepartner

Hardware & Software

Vorteile

  • Kundenanfragen werden individuell und direkt beantwortet
  • Informationen stehen ortsunabhängig zur Verfügung
  • Reduzierung von Wege- und Wartezeiten
  • Steigerung von Kundenzufriedenheit und Verkaufserfolgen

Mehr erfahren

Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf mit der Fachredaktion!

Customer Service
Customer Service
Customer Service

Technologies

Application Fields

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok