Wartungsmanagement von Brandschutzeinrichtungen mit NFC
  • Wartungsmanagement von Brandschutzeinrichtungen mit NFC
  • Wartungsmanagement von Brandschutzeinrichtungen mit NFC
  • Wartungsmanagement von Brandschutzeinrichtungen mit NFC
  • Wartungsmanagement von Brandschutzeinrichtungen mit NFC
  • Wartungsmanagement von Brandschutzeinrichtungen mit NFC
  • Wartungsmanagement von Brandschutzeinrichtungen mit NFC
Maintenance

Wartungsmanagement von Brandschutzeinrichtungen mit NFC

In einem New Yorker Hochhaus sind alle Brandschutzeinrichtungen mit manipulationssicheren NFC-Transpondern gekennzeichnet.

Die Tags sind die physische Schnittstelle zwischen jedem einzelnen, wartungspflichtigen Bauteil und einem digitalen Wartungsmanagementsystem. Die Verifikation jedes Arbeitsvorgangs wird über einen Cloud-Service abgesichert.

Der Wolkenkratzer, in dem sich die von dem Unternehmen RAEL Fire Protection Services installierte und gewartet Brandschutzanlage befindet, umfasst 104 Stockwerke, 73 Aufzüge sowie eine Nutzfläche von über 300.000 Quadratmetern. Der Bau des Gebäudes wurde im November 2014 in Lower Manhattan, New York, fertiggestellt.

Artikel aus der Serie Expertenwissen zum herunterladen

Vor dem Download...

Weiter... ×

Prozessanforderungen

Auf den im Bau des Gebäudes verwendeten Spezialstahl wurde eine Brandschutzbeschichtung aufgetragen, um das Grundgerüst so lange wie möglich vor der Einwirkung extremen Temperaturen zu schützen. Damit es im Falle des Ausbruchs eines Feuers erst gar nicht dazu kommt, wurden Feuerlöschanlagen installiert, die einen Brand schnellstmöglich registrieren und umgehend die Löscharbeiten auslöst.

Um die dauerhafte Funktion und Bereitschaft dieser Brandschutzeinrichtungen zu gewährleisten, müssen alle Anlagen und Komponenten regelmäßig geprüft und gewartet werden.

Die Instandhaltung der Feuerschutzeinrichtung und Sprinkleranlagen sowie die Erbringung und Dokumentation von Anwesenheitsnachweisen des Servicepersonals nehmen in großen Wolkenkratzern mit bis zu 100 Stockwerken sehr viel Arbeitszeit in Anspruch.

Zielsetzungen

  • Einhaltung aller Bau-, Bundes- und örtlichen Sicherheitsinspektionsvorschriften
  • Papierlose Identifikation tausender Bauteile und Installationen
  • Digitale Dokumentation von Wartungsprotokollen
  • Digitale Dokumentation von Anwesenheitsnachweisen

Lösung

Die in der integrierten Lösung umfasst ein digitales Wartungsmanagementsystem, spezielle NFC-Tags, eine Smartphone-Applikation und einen abgesicherten Cloudservice. Jedes wartungspflichtige Teil des Brandschutzsystems im gesamten Gebäude wird mit einem manipulationssicherem NFC-Transponder gekennzeichnet. Jeder der münzförmigen Tags ist mit einem QR-Code und einem Logo zur optischen Identifikation bedruckt.

Im gesamten Gebäude sind mehr als 2.000 NFC-Tags integriert. Sollte ein Tag missbräuchlich entfernt werden, wird eine elektronische Komponente des Tags derart verändert, dass dieser unbrauchbar wird. Diese Funktion dient dem Nachweis, dass jeder Tap ausschließlich auf dem angegebenen Gerät und am genauen Standort erfolgte.

Servicetechnikern erfassen die Tags per Tap mit einem mobilen Lesegerät oder NFC-fähigen Smartphone. Bei jedem Tap erzeugen die Tags ein kryptographisches Einmalpasswort in Verbindung mit einer URL, welche für einen Vorgang gültig ist. Eine App erfasst das jeweils zu wartende Objekt, den Techniker, die Tap-Zeit sowie das Datum. Diese Daten werden dann gegenüber der Rael-Arbeitsverwaltung authentifiziert und protokolliert. Die Software verwaltet diese Informationen in einer Datenbank, die als Basis für die Optimierung sämtlicher Instandhaltungsabläufe dient.

Die Immobilienverwaltung erhält einen direkten Zugriff auf den Bestand der Sprinklerinstallationen, auf durchgeführte Inspektionen sowie die komplette Servicehistorie. Über den Cloud-Service wird sichergestellt, dass die Anmeldeinformationen des Benutzers mit den Qualifikationen übereinstimmen, die für die Wartung des jeweiligen Gerätes erforderlich sind.

Technologiepartner

Hardware & Software

  • HID Global – Trusted Tag® Services
  • HID Global – Seal Tag eTamper NFC transponder

Vorteile

  • Der gesamten Sprinklerinspektions- und Reparaturprozess wurde digitalisiert und rationalisiert.
  • Manipulation der Tags zu 100 Prozent ausgeschlossen.
  • Servicetechniker können heute 20 Prozent ihrer Arbeiten 34 Prozent schneller ausführen.
  • Sämtliche physischen Inspektionen und Reparaturen können von der Immobilienverwaltung exakt nachverfolgt werden.

Ausblick

  • Mobiler Zugriff auf Fehlersuchanleitungen und unterstützende Videos sowie Live-Chats mit Anlagenexperten sollen ermöglichen, speziellere Wartungsarbeiten direkt und ohne zusätzliche Kosten verursachende Zweittermine durchzuführen.

Mehr erfahren

Artikel aus der Serie Expertenwissen zum herunterladen

Vor dem Download...

Weiter... ×

Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf mit der Fachredaktion!

Production Logistics
Distribution Logistics
Admission Control

Technologies

Application Fields

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok