RFID-Kofferanhänger (Luggage Tags) haben schon in zahllosen Feldversuchen und regulären Einsätzen ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. (Bild: MELZER)

MELZER Maschinen für 100% kontrollierte RFID Luggage Tags

Landing Page: https://www.melzermaschinenbau.de/anwendungen/smarte-produkte/smart-luggage-tags

SL-LT – Produktionslinien für Smart Labels und Smart Luggage Tags

Mit RFID-Gepäckanhängern jeden Koffer weltweit im Blick

Weniger als ein Prozent aller transportierten Gepäckstücke wird fehlgeleitet oder ist nicht mehr auffindbar. Dieser auf den ersten Blick geringe Prozentsatz sorgt jedoch für Kosten durch Ersatzleistungen durch die Fluggesellschaften in Milliardenhöhe – Jahr für Jahr. Mit einer großangelegten Initiative der internationalen Luftfahrtvereinigung IATA auf Basis von RFID-Labels am Gepäck soll der Schwund ab 2020 deutlich reduziert werden.

RFID Luggage Tags sind die Lösung

RFID-Kofferanhänger (Luggage Tags) haben schon in zahllosen Feldversuchen und regulären Einsätzen ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. Erhöhte Sicherheitsbedürfnisse im internationalen, zivilen Flugverkehr und kontinuierlich sinkende Transponderpreise haben nun auch einer RFID-Applikation im seit Jahren etablierten Gepäckverkehr den Weg in den industrieweiten Rollout ermöglicht.

Dirk Melzer
Dirk Melzer
Technical Director Sales
Schwelm, Deutschland

MELZERs Smart-Label-Produktionsanlage: Bewährt seit 2004

Bereits 2004 hat MELZER die erste Maschine für diese Produkte nach Asien geliefert. Die SL-LT-Reihe baut auf der bewährten Smart-Label-Produktionsanlage vom Typ SL auf, die um ein zusätzliches Stanzmodul erweitert wurde. So können außer den Standardprodukten der SL (RFID-Labels) auch die langen Kofferanhänger gefertigt werden.

„Wie bei allen MELZER Maschinen zur RFID-Label-Konvertierung wird auch in der SL-LT-Reihe das patentierte Transponder-Selektionsverfahren eingesetzt, das dafür sorgt, dass alle Transponder vor dem Einspenden getestet und defekte Transponder aussortiert werden. Selbstverständlich bietet MELZER diese Maschinenvarianten auch als flexible STL-Version für RFID-Etiketten, -Karten und -Kofferanhänger an“, berichtet Dirk Melzer, Technical Director Sales, MELZER.

Bis zu 36.000 RFID-Kofferanhänger pro Stunde

Für diese Großserienanwendungen steht die SL-400LT als 4-spurige Variante zur Verfügung, welche bis zu 24.000 RFID-Kofferanhänger/h oder aber bis zu 40.000 RFID-Etiketten/h fertigt. Sollte dies nicht ausreichen, steht die neueste 6-spurige Variante mit bis zu 36.000 Kofferanhängern/h und einer Bahnbreite von bis zu 330 mm bereit.


Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok