RFID & Wireless IoT Search
RFID & Wireless IoT Search
Think WIOT Day Livestream 04/2022: Smart City, Umwelt & IoT der Zukunft
Latest News
Mieloo & Alexander baut Teams in der DACH-Region aus

Bild: Mieloo & Alexander

Mieloo & Alexander baut Teams in der DACH-Region aus

Wachstum für den RFID-Markt in den kommenden Jahren erwartet

Mieloo & Alexander ist ein Systemintegrator und Lösungsanbieter für Auto-ID, RFID und Lokalisierungstechnologien. Obwohl es noch ein kleines Unternehmen ist, gehört es zu den erfolgreichsten Anbietern von RFID-Lösungen in den Benelux-Ländern. Jetzt möchte Mieloo & Alexander weiter expandieren.

Konzeptentwicklung und Markenverbesserungen während COVID

Die COVID-Krise hat sich auf viele Märkte negativ ausgewirkt. Der RFID-Markt wurde durch z.B. Investitionsstopps der Industrie, Kurzarbeit bei vielen Betrieben und von Unterbrechungen der Lieferkette hart getroffen. Gleichzeitig eröffnete das Herunterfahren der Produktionen in vielen Bereichen die Möglichkeit für die weitere Forschung und Entwicklung.

"Wie viele andere Akteure in diesem Bereich haben wir die Zeit genutzt, um neue Konzepte zu entwickeln", sagt Eiko Gramlich, Vertriebsbeauftragter für Deutschland bei Mieloo & Alexander. "Wir haben auch unsere Website verbessert und an unserem Branding gearbeitet. Alle unsere Softwarelösungen folgen nun dem gleichen Branding wie der Rest unserer Außendarstellung." Nachdem auch die meisten pandemiebedingten Schwierigkeiten beseitigt wurden, ist Mieloo & Alexander nun bereit, mit voller Kraft durchzustarten.

"Der RFID-Markt gibt uns im Moment ein hohes Tempo vor"

Wirtschaftsanalysten gehen für den RFID-Markt in den kommenden Jahren von einer durchschnittlichen Wachstumsrate zwischen 6 und 12 % aus. Die Nachfrage nach RFID- und Lokalisierungslösungen ist recht hoch, seit sich der Geschäftsbetrieb wieder normalisiert hat. "Der Markt gibt uns jetzt wieder ein ziemlich hohes Tempo vor", sagt Eiko Gramlich. Vor allem im Modehandel ist die Nachfrage nach RFID-Lösungen gestiegen. Geschlossene Geschäfte während der Pandemie bedeuteten einen plötzlichen Bedarf an Click & Collect und ähnlichen Lösungen - den Mieloo & Alexander erfüllen konnte. Ein großer Teil des aktuellen Wachstums stammt jedoch von bestehenden Kunden.

Eiko Gramlich erklärt: "Die meisten RFID-Projekte wachsen mit der Zeit. Am Anfang lernen neue Kunden von uns über die Möglichkeiten von RFID und anderen Technologien wie Lasersensoren oder Vision Systemen. Dann treten sie mit ihren eigenen, neuen Anwendungsfällen an uns heran, die wir dann umsetzen."

Mieloo & Alexander möchte die Beschäftigung um 20% steigern

Um mit dem aktuellen Wachstumstempo Schritt halten zu können, will Mieloo & Alexander seinen Mitarbeiterstamm im Jahr 2022 um ca. 20 % erweitern. Zu den wichtigsten Vorteilen für neue Kollegen gehören die Agilität, Flexibilität und Offenheit des Unternehmens. Die Arbeitsgruppen sind klein und es finden regelmäßig Teamveranstaltungen statt. Der Firmensitz in der Nähe des Flughafens Schiphol ist modern und attraktiv. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Mitarbeiter in ihrer Rolle wachsen können, da Mieloo & Alexander Weiterbildung und Karriereentwicklung unterstützt. Die DACH-Region ist eines der Hauptziele der Expansionsbemühungen. Aktuell werden neue Mitarbeiter in Deutschland mit Hochdruck gesucht.

Unsere Produkte

V-Track Integrationsplattform
RFID-Gates
Eiko Gramlich
Eiko Gramlich
Sales Manager
Düsseldorf, Deutschland
Sander Merkx
Sander Merkx
Management Consulting & Co-Founder
Hoofddorp, Die Niederlande
Betül Demirkiran
Betül Demirkiran
Business Development & Sales
Hoofddorp, Die Niederlande
Rob Sliedrecht
Rob Sliedrecht
Vertriebsleiter
Hoofddorp, Die Niederlande
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok