Reader / Schreib-/Lesestationen
GERA-IDENT

Reader / Schreib-/Lesestationen

Die GERA-IDENT liefert sowohl Einzelgeräte als auch komplexe Schreib/Lese-Stationen, die bei Bedarf auch verschiedene Technologien miteinander verbinden. Das können zum Beispiel verschiedene Frequenzen, aber auch verschiedene Arten der automatischen Identifikation sein.

Meist handelt es sich dabei um Speziallösungen für spezifische Einsatzzwecke, wie zum Beispiel besondere Bauformen, anwendungsspezifische Funktionen oder Kombinationen aus Sensorik und RFID.

Daniela Schubotz
Customer Relations
Gera, Deutschland

Eckdaten

Reader und Antennen:

  • Reader und Antennen
  • Verschiedene Frequenzen und gegebenenfalls Kombinationen von Frequenzen (HF, UHF, Dual Frequency)
  • Einzelgeräte oder komplexe Schreib/Lese-Stationen
  • Sonderkonstruktionen angepasst an Einsatzzweck
  • eventgesteuert
  • Vielseitige Möglichkeiten der Einbindung, individuelle Schnittstellen

Anwendungen

RFID-Hardware für:

  • Fertigungssteuerung
  • Behältermanagement, C-Teile-Management
  • Asset Management, Inventar
  • Medizintechnik, Pharmazie
  • Wäschereien

Die GERA-IDENT wurde in 2005 in Gera gegründet und hat sich auf Auto-ID, passive HF und UHF-RFID spezialisiert.

Wir bieten:

  • Konzeption und Umsetzung von kundenspezifischen RFID-Komplettsystemen
  • Entwicklung und Produktion von Smart Labeln, Tags und Ticket- und Reader-Systemen
  • Interne Entwicklungsbausätze und umfangreiche Mess- und Testsysteme

Product Category

Technologies

Application Fields

Unsere Produkte

Reader / Schreib-/Lesestationen
Smart-Labels und Tags für industrielle Anwendungen
Smart-Tickets
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok