RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt
H&M

3D Avatare unterstützen H&M Kunden

Den stationären Handel attraktiv halten: Der Avatar als Schnittstelle zwischen online und offline.

Eine digitale Ankleidekabine

Bekleidung am eigenen, digitalen Avatar testen

Der Fashion-Sektor hatte schon immer eine eigene Dynamik: Um am Puls der Zeit zu bleiben, werden, immer unabhängiger von den früheren Haupteinflussfaktoren – beispielsweise den Jahreszeiten – in kurzen Abständen neue Kollektionen auf den Markt gebracht. Lange Produktions- und Lieferzeiten stehen den Anforderungen nach schneller Verfügbarkeit gegenüber. Parallel dazu gerät der stationäre Handel durch den rasant wachsenden Online-Handel zunehmend unter Druck.

Welche Lösungen schaffen Entspannung?

Florian Kette, NeXR Technologies und Oliver Lange, H&Mbeyond. im interview mit RFID im Blick.

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok