Smart City, Security und Consumer IoT

04/2020 - Erscheinungstermin: 27. Juli 2020

Die smarte Stadt folgt drei Zielsetzungen: Energieeffizienz, Sicherheit und die bestmögliche Einbindung der Einwohner. Wireless-IoT-Technologien zeigen in zahlreichen Anwendungen Wege auf, wie Prozesse verbunden, verschlankt und transparent gestaltet werden können.

Recycling-Container melden automatisch ihren Füllstand, Parkplätze funken ob sie frei oder belegt sind und Sensoren steuern Straßenbeleuchtungen nach dem tatsächlichen Bedarf. Wireless-IoT-Technolgien sind bereits heute das Rückgrat einer Smart City. Stehen transparente Daten zur Verfügung, wird die Prozesseffizienz gesteigert, Energieverbrauch reduziert und die Sicherheit der Einwohner optimiert.

Die Digitale Transformation von innerstädtischen Prozessen und Angeboten erzeugt zahlreiche Schnittstellen, Einwohner miteinbinden zu können. Die aktive Teilhabe entfaltet ein vielschichtiges Potenzial, um das Leben in Städten sicherer, gesünder und komfortabler zu gestalten.

Datei 173 nicht gefunden (getFileFromId)

In dieser Ausgabe

Titelstory

RFID-Security-Features von NXP

RFID-Security-Features von NXP

Tag Authentication, Privacy Protection, Taper Detection, Memory Access Protection, Encrypted Communication, Secure Unique NFC Message gewährleisten den Schutz für die Frequenzen NFC, HF und RAIN RFID.

Fahrzeugidentifikation

Passive UHF-RFID-Aufkleber im Straßenverkehr

Landesweite Fahrzeugidentifikation in Ägypten

Innerhalb von 5 Jahren sollen rund 10 Millionen Fahrzeug in Ägypten getrackt werden, um den Verkehrsfluss zu optimieren und die Sicherheit zu erhöhen.

Smart-City-Plattform

Digital vernetzte Städte

Digital vernetzte Städte

In diesen 11 Städten kommt eine Vielzahl an unterschiedlichen Smart-City-Anwendungen zum Einsatz: Barcelona, Chicago, Columbus, Dubai, Kopenhagen, London, Los Angeles, Oslo, Singapur, Santander und Wien.

Historische Kunst

Sensoren für eine smarte Stadt

Sensoren für eine smarte Stadt

Die Omnipräsenz von Sensorik führt zu tiefgreifenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen. Die Funktionsweise der Sensorik: Nicht-elektrische Messgrößen werden in elektrische Signale umgewandelt. Dadurch werden Zustandsveränderungen exakt gemessen und überwacht. Insbesondere in Smart-City-Anwendungen bietet sich der Einsatz von Sensorik an.

Zutrittskontrolle

One Card for All

Dubai: One Card for All

Im Town Square in Dubai, einem Luxus-Wohnviertel, werden alle Dienstleistungen vereint. Einwohner und Besucher benötigen nur noch eine Karte für alle Zugangs- oder zahlungsbezogenen Services.

LoRaWAN

Game Changer für digitale Transformationen

Game Changer für digitale Transformationen

Sensorik- und -Tracking-Lösungen mit hoher Reichweite, geringem Energiebedarf, basierend auf offenen Standards und mit zahlreichen Vorteilen für zahlreiche Wirtschaftssektoren – realisiert mit LoRa-Netzwerke.

Wasserstoff

Elektro-Wasserstoff-Hybridantriebe für Abfallsammelfahrzeuge

Elektro-Wasserstoff-Hybridantriebe für Abfallsammelfahrzeuge

Faun hat 2018 mit der Weltpremiere neu entwickelter 'Bluepower' Elektro-Wasserstoffbrennzellen-betriebenen Abfallsammelfahrzeugen für Aufsehen in der Branche gesorgt. Seit 2020 sind erste Fahrzeuge im Regelbetrieb leise in deutschen Städten ihren Dienst verrichten. Durch den gezielten Einsatz von Sensorik will Faun darüber hinaus zur Realisierung von Smart-City-Lösungen in den Bereichen Entsorgung und Stadtreinigung beitragen.

5G

Ersetzt 5G die vorherige Mobilfunkgeneration?

Ersetzt 5G die vorherige Mobilfunkgeneration?

Im Juni 2019 endete die Auktion der Bundesnetzagentur für 5G-Frequenzen in den Bereichen 2 GHz und 3,6 GHz. Ende November 2019 schuf die Bundesnetzagentur Klarheit über das Antragsverfahren für lokale 5G-Funkanwendungen. Die besten Voraussetzungen, um jetzt mit dem Datenturbo die Digitalisierung der Industrie und Logistik mit einem gewaltigen Satz auf die nächste Stufe zu katapultieren?

Zutrittskontrolle

Bluetooth, Indoor-RTLS, Fingerabdruck

Bluetooth, Indoor-RTLS, Fingerabdruck von B-ID

Smart Cards mit Fingerabdrucksensor, Bluetoothkarten für Indoor-RTLS – mit innovativen Features will B-Id auf dem Kartenmarkt aus dem „klassischen“ Smart-Card-Umfeld hervortreten.

Advertorials und Anzeigen

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok