Mehr als 42 Millionen OPC UA Anwendungen weltweit

+50 Companion Specifications entwickelt!

In einer 8-seitigen Story der RFID im Blick, Ausgabe 02/2020 spricht Präsident und Geschäftsführer der OPC Foundation, Stefan Hoppe, über die Top-10-Vorteile der OPC-Technologie für alle Branchen.

Seine Botschaft: „OPC UA ist viel mehr als „nur“ ein weiteres Protokoll!“ Immer mehr Unternehmen erkennen weltweit, laut Hoppe, dass die OPC-Technologie Vorteile und Sicherheit für die Industrie bietet und Kosten für Anwende reduziert, erkennen. 

Über 750 Mitglieder in der OPC Foundation

Die Zahl der Mitglieder in der OPC Foundation wächst kontinuierlich und global. Aktuell umfasst die Liste über 750 Unternehmen.

Stefan Hoppe gibt einen Überblick: „Aus Sicht der Foundation ist es eine sehr positive Entwicklung, dass sich nicht nur Gerätehersteller, sondern zunehmend auch immer mehr Endnutzer an die uns wenden: Unternehmen wie Volkswagen, Foxconn, Samsung, Miele, British American Tobacco von Seiten der Fabrikautomation, aber auch Equinor, Exor, Exxon Mobil, Bayer aus dem Bereich der Prozessautomation haben einen hohen Bedarf, die Funktionalitäten von OPC-UA in ihren Automatisierungsumgebungen einzusetzen. Die OPC-Endanwender treiben die Entwicklung von Themen teilweise in hohem Tempo voran.“

Über 45.000 OPC UA fähige Produkte verfügbar

In der OPC Foundation treffen sich nahezu alle Automatisierungshersteller, aber auch Chip-Hersteller wie Intel, NXP oder IT-Unternehmen wie Microsoft, SAP, Cisco, um gemeinsame Standardisierungen voranzubringen.

„Die Anbindung einer Maschine oder eines Gerätes innerhalb von zehn Minuten an ihre Systeme mit standardisierten Daten und Schnittstellen und integrierter, von internationalen Experten nachgewiesener Sicherheit sind Alleinstellungsmerkmale.“ Heute gibt es, so Stefan Hoppe, bereits über 4.200 Anbieter, die mehr als 45.000 verschiedene OPC UA fähige Produkte entwickelt haben, die in mehr als 42 Millionen Anwendungen eingesetzt werden.

Lesen Sie weiter!

In der 8-seitigen Story der RFID im Blick 02/2020 spricht Stefan Hoppe über die Top-10-Benefits der OPC-Technologie für Fabrik- und Prozessautomation, Energiewirtschaft, Öl- und Gasindustrie, Pharmazie oder sogar industriellen Großküchengeräten. Sie erhalten Einblicke in den Leistungsumfang, Sicherheitsaspekte, Benutzerfreundlichkeit und erfahren, warum die OPC Foundation der richtige Ort ist, um die M2M-Komunikation gemeinsam mit anderen Branchenteilnehmern weiterzuentwickeln.

Unsere Produkte

OPC UA Compliance Test Tool (UACTT)
Stefan Hoppe
Stefan Hoppe
President & Executive Director
Verl, Deutschland
Alexander Allmendinger
Alexander Allmendinger
Test Lab Manager
Salach, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok