Heute ist die Ausgabe 05/2020 – Logistik & Supply Chain – erschienen.

Neue Logistik & SCM Ausgabe von RFID im Blick ist erschienen

Die Ausgabe 05/2020 fokussiert auf Technologieartikel und Applikationen zum Thema „Logistik“!

Heute ist die Ausgabe Logistik & Supply Chain des Fachmagazins RFID im Blick erschienen. Ein komplexer, umfassender und globaler Wirtschaftssektor mit unzähligen Teilbereichen: Produktionslogistik, Lagerlogistik, Transportlogistik oder Intralogistik.

Logistik ist der Motor der globalen Welt. Kommt dieser Motor ins Stottern, stottern wir alle mit. Deshalb steht in diesem Ausnahmejahr der Aspekt der Robustheit ganz oben auf der Agenda, wenn es um logistische Prozesse geht.

Robustheit nicht (nur) im Sinne physischer Belastbarkeit – vielmehr geht es um Transparenz logistischer Prozesse, darum Störungen frühzeitig oder vorausschauend bemerken zu können.

Schwerpunkte in der Ausgabe

  • Titelstory von AEG ID: Ein Lesegerät für alle Applikationen
  • RFID-Kennzeichnungsmaschinen von Bluhm Systeme
  • Automatisierung in Bibliotheken: Fallbeispiele der TU Dortmund und WU Wien
  • Lösungen in der Bauwirtschaft, Automobilindustrie, Lagerlogistik und Instandhaltung von Kathrein Solutions
  • Cybersicherheit & Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • KI für eine verbesserte Lebensqualität am DFKI
  • DevPacks: Software von Elatec
  • RFID-Hardware für alle Frequenzen von Feig Electronic

Krise als Chance?

Dieser vielleicht leicht angegraut wirkenden Durchhalteparole wohnt mit Blick auf den Einsatz von RFID & Wireless IoT Technologien ein wichtiger Aspekt inne. Alle Unternehmen, die frühzeitig auf den Einsatz von Technologien in ihren Supply Chains gesetzt haben, konnten Störungen leichter überwinden. Zahlreiche Marktteilnehmer, die bislang bei der Technologieintegration und digitalen Transformation gezögert haben, zeigt die RFID & Wireless IoT Branche: „Wir haben alles, was ihr braucht!“

Neue Reader von AEG ID für die Produktionslogistik in der Titelstory

Seit über 30 Jahren entwickelt und produziert das in Ulm ansässige Unternehmen RFID-Hardware. Mit einer Produkt-Premiere von vollkommen neuartigen Lesegeräten zielen die RFID-Spezialisten auf die Anforderungen der Identifikation von Ladungsträgern in Produktionsmaschinen und der dazugehörigen Fördertechnik. Die Reader sind für eine 100-prozentige Erfassung konzipiert. Das sorgt für eine höchstmögliche Anlagenverfügbarkeit.

Sicherheit, Bücher und Autos – die weiteren Themen

Logistik ist in jedem Bereich gefordert: In der Bibliothek genauso wie in der Automobilzuliefererindustrie. Die gute Nachricht: Für jede Anforderung gibt es eine Lösung. Welche Schritte Entwickler, Integratoren und Anwender dazu gegangen sind, lesen Sie ebenfalls in dieser Ausgabe.

E-Paper und digitale Ausgabe zum Download finden Sie hier!

RFID im Blick: Das Fachmagazin für RFID & Wireless IoT

Das E-Magazin für Anwender, Integratoren und Entwickler von RFID & Wireless IoT

  • Erscheinung: 6x im Jahr als E-Paper
  • Inhalt: Interviews, Anwenderberichte, Statistiken, Trendbewertungen, Forschungsergebnisse und Technologie-Know-how
  • Themen: Industrial IoT, Automotive, Logistik, Medizin, Handel, Smart City, Security und Consumer IoT
  • Technologien: RFID, NFC, BLE, LPWAN, RTLS, WiFi, 4G/5G, GPS, ORM, SAW
Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Jan Phillip Denkers
Jan Phillip Denkers
Stellvertretender Chefredakteur
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok