RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt

Bild: Fujitsu Components Europe

#wiottomorrow21: Fujitsu Components Europe stellt neue Produkte vor

Live-Präsentation von Endurance Line, USB-Dongle und IoT Smart Building Devices auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021!

Fujitsu Components Europe wird auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. und 21. Oktober in Wiesbaden seine fünf neu eingeführten IoT Connectivity Produkte live vorstellen.

"Nach der COVID-Krise brauchen wir Gelegenheiten, um uns wieder mit den Akteuren der IoT-Welt zu treffen", erklärt Pierre St. Jalme, Marketing Manager IoT, Fujitsu Components Europe. "Die RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 ist der perfekte Ort dafür." Eine Live-Demonstration veranschaulicht die Leistungsfähigkeit der Fujitsu Connectivity Solutions im Asset Tracking.

Fujitsu hat in Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und Endanwendern die Endurance Line und den USB-Dongle entwickelt. Die Endurance Line legt einen starken Fokus auf intelligente Gebäudelösungen, die das Unternehmen regelmäßig auf den Markt bringt.

Die neue Produktreihe umfasst vier neue Mesh-Geräte, die sich nicht nur elegant in die Umgebung einfügen und eine hohe Flexibilität bei der Installation bieten, sondern auch mit traditionellen japanischen Mustern versehen sind, die jedes Smart Building-Gerät der Endurance Line repräsentieren und die Qualität auf höchstem Niveau halten.

Das für den CO2-Umweltsensor verwendete Muster heißt beispielsweise Asanoha, was im Japanischen so viel wie „starke Vitalität“ und „Wachstum“ bedeutet. Dank der integrierten Mesh-Technologie kann die neue Endurance Line vollständig batteriebetrieben werden, was eine schnelle, einfache und kosteneffiziente Installation gewährleistet. Das bedeutet, dass sie viele Jahre lang mit nur vier AA-Batterien betrieben werden kann, oder - wenn die Installation es zulässt - über 5V USB.

Nach Marktanforderungen entwickelt

Als Erweiterung des aktuellen Portfolios an Mesh-Geräten basieren das Design und die mechanischen Eigenschaften auf dem Feedback unserer Kunden und den Anforderungen des Marktes. Dies hat zu den folgenden Produkten der Endurance Line geführt.

Der Fujitsu Mesh-Anker-Knotenpunkt

Ein wasserdichtes (IP65), batterie- oder USB-betriebenes Gerät, das sehr flexibel bei der Installation ist, um Ihnen die beste Leistung zu bieten. Er fungiert gleichzeitig als Referenzpunkt für die Mesh-basierte Anlagenverfolgung, als Routerknoten für die Infrastruktur und als Bake für die Indoor-Navigation.

Der Fujitsu Mesh Asset Tag

Ein wasserfestes (IP65), batteriebetriebenes (oder USB) Gerät mit Beschleunigungssensor und mehrfarbigem LED-Licht. Dieser 3-Achsen-Beschleunigungssensor, der sich perfekt für mittlere bis große Objekte eignet, kann das Objekt dazu veranlassen, seinen Standort bei Bewegung mitzuteilen oder bei Stillstand in den Tiefschlafmodus zu gehen, um die ohnehin schon sehr lange Batterielebensdauer noch weiter zu verlängern. Eine gut sichtbare LED kann dann Picking-Fehler reduzieren oder für andere Benachrichtigungszwecke verwendet werden.

Die Fujitsu Mesh-Sensoreinheit

Als vollgepackte Einheit mit Sensoren dient dieses Mesh-Gerät zur Überwachung der Umgebungsbedingungen. Es ist batterie- oder USB-betrieben, hat die Schutzklasse IP65 und ist einfach zu installieren. An Bord befinden sich die folgenden Sensoren:

  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Barometrischer Druck
  • Leuchtdichte
  • 3-Achsen-Beschleunigung
  • Geräuschpegel

Außerdem verfügt er über eine mehrfarbige LED, die bestimmte Bedingungen durch Blinken in verschiedenen Farben und Rhythmen anzeigen kann.

Der Fujitsu Mesh-Umgebungssensor

Dieses Gerät wurde speziell für die hohen Anforderungen in heutigen belebten Umgebungen wie Klassenzimmern, Besprechungsräumen, Büroabteilungen und öffentlichen Gebäuden entwickelt; Bereiche, in denen die Luftqualität zur Gesundheit, zur körperlichen Konzentration und zum Komfort der Benutzer beiträgt.

Es verfügt über einen CO2-Sensor, der sich über alle Sensoren der Sensoreinheit legt. Er ist sowohl wasserfest als auch USB-gespeist und bietet damit ultimative Flexibilität bei der Installation, während die Zuverlässigkeit einer kontinuierlichen Stromversorgung erhalten bleibt.

Der Fujitsu USB-Dongle

Der USB-Dongle bietet die Möglichkeit, Geräte, die über einen USB-Anschluss verfügen, als Anker, Tag oder Senke im Netzwerk zu verwenden. So können Positionierungs- und Sensordaten wie Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Beleuchtung über den Dongle geleitet werden und bieten eine kostengünstige Möglichkeit, Wirepas Massive Mesh Anchor- oder Tag-Funktionen in jedes Gerät mit USB-Steckplatz zu bringen.

Stecken Sie den USB-Dongle in ein tragbares Gerät wie z. B. einen Laptop, Beamer usw. und ermöglichen Sie die Nachverfolgung dieser Geräte.

Lokalisieren Sie die Geräte, verwalten Sie die Lagerbestände, fügen Sie Wartungsinformationen hinzu oder legen Sie Grenzen pro Raum oder Standort fest, die das Gerät nicht verlassen darf.

Neue Anwendungsmöglichkeiten für Sensorik

Heutzutage besteht die Herausforderung darin, die Arbeitsumgebung für Mitarbeiter, Kunden und Besucher so angenehm wie möglich zu gestalten, aber auch die Effizienz zu verbessern und Kosten zu senken. Die Endurance Line und die Mesh-Technologie, die sie verbindet, tragen dazu bei, all dies zu erreichen.

Der Aufbau eines gebäudeweiten, batteriebetriebenen Mesh-Netzwerks ist mit dem Fujitsu Mesh Anchor Node und/oder dem USB-Dongle schnell und einfach zu bewerkstelligen. Ob im Innen- oder Außenbereich, dies bildet das grundlegende Netzwerk für ein intelligentes Gebäude.

Von Anfang an werden die Anchor-Knoten zu Bezugspunkten für die Verfolgung von Vermögenswerten mit einer Genauigkeit von weniger als 5 Metern, was bedeutet, dass Sie nicht mehr nach wertvollen Vermögenswerten suchen und Ihren Bestand nicht kennen. Anschließend kann der Fujitsu Mesh Asset-Knoten einfach an Objekten angebracht werden, die innerhalb und um ein Gebäude herum verfolgt werden müssen, oder der USB-Dongle wird einfach in einen USB-Steckplatz gesteckt.

Das Wohlergehen unserer Kinder in der Schule, unserer Kollegen in der Produktion oder im Büro und der sich erholenden Patienten in Krankenhäusern ist von entscheidender Bedeutung. Der Fujitsu Mesh Environment Sensor überwacht alle Einflüsse, die sich auf unsere Gesundheit auswirken, vom CO2-Gehalt, um festzustellen, ob die Belüftung gut ist, bis hin zu Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck, um das Klima anzupassen und für Komfort zu sorgen.

Der Sensor für Leuchtdichte gibt Auskunft über die Lichtintensität in den Räumen und ermöglicht eine effizientere Nutzung der Leuchten, um Energie zu sparen.

Die einzigartige Kombination der oben genannten Sensoren kann zusammen mit der Geräuschüberwachung dazu beitragen, eine angenehme Umgebung für alle Nutzer zu schaffen.

Die Geräte der Fujitsu IoT Endurance-Linie und andere IoT-Lösungen werden auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am Stand Nr. 70 ausgestellt. Kontaktieren Sie unser Team für weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder besuchen Sie unsere Website: www.fujitsu.com/IoT

Informationen zum Unternehmen

Fujitsu ist das führende japanische Unternehmen für Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) und bietet eine breite Palette von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen an. Fujitsu Components Europe B.V. ist verantwortlich für den Verkauf, das Marketing und den Vertrieb seiner IoT-Lösungen, Wireless-Module, Relais, Touchpanels und Drucker in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hoofddorp, Niederlande, und verfügt über Vertretungen in ganz Europa. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Fujitsu unter der Telefonnummer +31 (0)23 556 0910 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.fujitsu.com/components/

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok