RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt

Bild: Ruhlamat

Ruhlamat baut jetzt auch Masken-Maschinen

Krise macht erfinderisch!

„Man kann aktuell den Kopf hängen lassen oder man kann überlegen, wie man mittels Know-How und Kapazitäten in der Krise helfen kann.“ so Geschäftsführer Thomas Mack der ruhlamat GmbH aus Marksuhl.

Der Maschinenbauer ist wie fast alle Unternehmen in Deutschland ebenfalls von der aktuellen Corona-Krise betroffen. Sowohl große Bestandskunden, als auch neue Kunden, zeigen derzeit keine Investitionsbereitschaft in Maschinenanlagen bspw. für den Automobilzulieferbereich. Alle plagt die Sorge um das eigene Geschäft und das Fortbestehen des Unternehmens.

Nun hat die ruhlamat GmbH nicht nur ihren Sitz in Marksuhl, sondern auch einen großen Produktionsstandort in Suzhou, China. Das Tochterunternehmen durchlebte genau die gleichen Ängste und Sorgen wie das Mutterunternehmen, nur zwei Monate zuvor.

ruhlamat erkannte die Zeichen und Signale und entwickelte in Höchstgeschwindigkeit eine Produktionsanlage für Schutzmasken, welche dringend gebraucht wurden. Diese Maschinenentwicklung kommt nun auch in Deutschland zum Einsatz. ruhlamat bietet seit kurzem Produktionsanlagen für verschiedene Atemschutzmasken zu schnellen Lieferzeiten an. Die Nachfrage ist immens.

Kurze Zeit nach Veröffentlichung der Information, hatte das Unternehmen die ersten 12 Maschinen verkauft. Aktuell befinden sich über 20 Produktionsanlagen im Aufbau. Geschäftsführer der unterschiedlichsten Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen sind nun auch daran interessiert, in die Herstellung von Atemschutzmasken einzusteigen. Von der ursprünglich geplanten Kurzarbeit muss ruhlamat nun abteilungsweise nach und nach absehen, was Geschäftsführer Thomas Mack sehr freut.

Durch die Auftragslage seit Anfang April konnten über 120 Mitarbeiter aus der Kurzarbeit geholt werden. Die Produktion und Fertigung läuft jetzt in 2-3 Schichten.

Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok