Latest News
Award „Erfolgreich.Familienfreundlich“: Schreiner ausgezeichnet

Gruppenfoto aller Preisträger des Wettbewerbs „Erfolgreich.Familienfreundlich 2023“: Die 20 familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns. © StMAS / Nikolaus Schäffler

Award „Erfolgreich.Familienfreundlich“: Schreiner ausgezeichnet

Unter den 20 familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns

Goldregen für die Schreiner Group: In nur zwei Wochen wurde das Familienunternehmen mit drei renommierten Auszeichnungen geehrt. Nach mehreren Produktpreisen vom Europäischen Verband der Selbstklebeetiketten-Industrie (FINAT) und dem Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte wurde der Hidden Champion nun für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Award Erfolgreich.Familienfreundlich ausgezeichnet.

23. Apr 2024 - Schreiner MediPharm erweitert innovative Servicelösungen auf smarte Labels

2016 wurde der Preis Erfolgreich.Familienfreundlich zum ersten Mal vergeben. Schon damals zählte die Schreiner Group zu den Preisträgern. In diesem Jahr wird der Preis zum vierten Mal verliehen. Und auch diesmal zählt die Schreiner Group zu den Gewinnern. Vergeben wird die Auszeichnung vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales. Der Unternehmenswettbewerb würdigt das Engagement der 20 familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns. Dazu besuchte die Jury alle Betriebe, die in der engeren Auswahl waren und beurteilte sie anhand der folgenden Kriterien: Familienbewusste Arbeitsbedingungen, Service- und Unterstützungsangebote, Personalentwicklung und Nachhaltigkeit, Information und Kommunikation, sowie Unternehmens- und Führungskultur.

Die Preisverleihung selbst fand Mitte Juni im feierlichen Ambiente in der Residenz in München statt. Übergeben wurde der Preis von Ulrike Scharf, bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales: „Unsere Preisträgerinnen und -träger sind wahre Botschafter für Familienfreundlichkeit. Sie gehen unabhängig von Branche und Betriebsgröße individuell und vielfältig auf die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. Diese Strategie ist ein Gewinn für das ganze Unternehmen.“

Dem Geschäftsführer der Schreiner Group, Roland Schreiner, ist Familienfreundlichkeit dabei persönlich ein wichtiges Anliegen: „Die Schreiner Group wurde vor über 70 Jahren von meinen Großeltern gegründet. Mein Vater hatte das Unternehmen dann in den 70ern übernommen – meine Mutter arbeitet heute, mit über 80 Jahren, noch hier. Auch wenn wir heute über 1.200 Mitarbeiter sind, wissen wir genau, dass unsere Wurzeln in der Familie liegen. Familienunternehmen zu sein, heißt stets auch ein familienfreundliches Unternehmen zu sein.“

Und für die Familienfreundlichkeit tut die Schreiner Group vieles. Deshalb gibt es auch nicht ein Arbeitszeitmodell – sondern zahllose individuelle. Sowohl Arbeitszeiten, als auch Arbeitszeitmodelle – egal ob in Voll- oder in Teilzeit – werden den individuellen Bedürfnissen der Mitarbeiter angepasst. Die Mitarbeiter haben zudem die Möglichkeit regelmäßig bis zu 60 Prozent im Homeoffice zu arbeiten, während der Elternzeit sogar bis zu 100 Prozent. Längst bewährt hat sich inzwischen auch die Kinderbetreuung, die die Schreiner Group jedes Jahr in den ersten Wochen der bayerischen Sommerferien anbietet. Daneben gibt es Möglichkeiten für Sabbaticals und flexible Wiedereinstiegsmöglichkeiten für Eltern- und Pflegezeit-Rückkehrer. Bei der Schreiner Group steht der Mensch im Mittelpunkt – eben erfolgreich familienfreundlich.

Johannes Becker
Johannes Becker
RFID-Experte Schreiner Group
Oberschleissheim, Deutschland
Katharina Totev
Katharina Totev
RFID-Experte Schreiner Group
Oberschleissheim, Germany
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok