Latest News
Schreiner MediPharm erweitert innovative Servicelösungen auf smarte Labels

Dank Late Stage Customization von RFID-Labels unterstützt Schreiner MediPharm Pharmaunternehmen bei der Optimierung ihrer Supply Chain. (Bild: Schreiner Group)

Schreiner MediPharm erweitert innovative Servicelösungen auf smarte Labels

Flexibel und schnell: Late Stage Customization für RFID-Labels

Die Pharmaindustrie ist mit sich kontinuierlich verändernden Marktbedingungen und wachsenden Segmentierungstendenzen konfrontiert. Dies erfordert Flexibilität und Agilität, um Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Um Pharmafirmen bei der Optimierung ihrer Supply Chain zu unterstützen, präsentiert Schreiner MediPharm eine innovative Lösung: Late Stage Customization für RFID-Labels. So gelingt es, anspruchsvolle smarte Labels kurzfristig bereit zu stellen und den integrierten RFID-Chip auftragsspezifisch zu programmieren.

10. Apr 2024 - Schreiner Group: International lokal

Schreiner MediPharm reagiert auf die Herausforderungen einer sich immer schneller wandelnden Healthcare-Branche, indem der Experte für innovative Funktionslabels seinen Late Stage Customization Service auf RFID- und NFC-Labels erweitert. Zunächst werden die Labels in größeren Mengen mit integriertem RFID-Inlay vorproduziert und als Halbfertigware gelagert. Auf Kundenwunsch werden die vorgefertigten Labels dann per Digitaldruck individualisiert und kurzfristig ausgeliefert. Dies ermöglicht die flexible Herstellung anspruchsvoller Smart Labels und gewährleistet eine schnelle Reaktion auf Kundenanfragen.

Der spezielle Service von Schreiner MediPharm bietet nicht nur eine hohe Individualisierung und kurze Vorlaufzeiten, sondern stellt auch die zuverlässige Funktion der integrierten RFID-Chips durch kontinuierliche Qualitätskontrolle sicher. Die Chips können je nach Anforderung individuell programmiert werden. Zudem ist auch eine Kombination mit vorgefertigten Funktionslabels möglich. Das eröffnet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten: von abnehmbaren Dokumentationsteilen über integrierte Aufhängebügel für Infusionsflaschen bis hin zur Integration von Funktionslacken und Sicherheitsfeatures.

Die kundenindividuelle Serviceleistung von Schreiner MediPharm bringt zahlreiche Vorteile für die Pharmaindustrie. Neben einem hohen Maß an Individualisierung und schneller Lieferung werden Prozesskosten gesenkt. Da keine Mindestbestellmengen erforderlich sind und Lagerhaltungskosten minimiert werden, profitieren Pharmafirmen von einer hohen Flexibilität und Kosteneffizienz. Die spezielle Konstruktion der RFID-Labels mit einer besonderen Struktur zum Schutz des sensiblen Chips gewährleistet zudem die RFID-Funktionalität von der Produktion bis zur Endanwendung.

Johannes Becker
Johannes Becker
RFID-Experte Schreiner Group
Oberschleissheim, Deutschland
Katharina Totev
Katharina Totev
RFID-Experte Schreiner Group
Oberschleissheim, Germany
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok