RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt

Think WIOT Day Smart City: Mobile Ticket-Lösung im ÖPNV in Porto

Mobiles BLE & NFC-Ticketsystem erfolgreich in Metropolregion Porto implementiert!

Kontaktlos bezahlen im öffentlichen Nahverkehr in Zeiten von Covid-19? Das mobile Ticketsystems Anda basiert auf NFC und BLE Technologie und bietet die Möglichkeit zum kontaktlosen Bezahlen im öffentlichen Nahverkehr. Hauptzielsetzung: Reibungsloses und einfaches Reisen den Fahrgästen zu ermöglichen – unabhängig von der Komplexität des Verkehrsnetzes. Der einjährige Pilotversuch wurde in der Metropolregion Porto (AMP) durchgeführt. Seit 2018 ist Anda dort vollständig im Einsatz. Täglich nutzen Tausende von Fahrgästen die mobile Ticket-Lösung.

Marta Campos Ferreira, University of Porto, berichtet am 7. Juli von der Entwicklung, den Herausforderungen und den Vorteile der Anda-Lösung.

Registrieren Sie sich kostenfrei für den 7. Juli und nehmen Sie an der digitalen Fachkonferenz „Smart City & Consumer IoT“ teil.

Prototyp des mobilen Ticketsystems mit 140 Passagieren getestet

Das Anda-System basiert auf NFC und BLE-Technologie mit einer Check-in/be-out Funktion. Fahrgäste können zum Check-in ein NFC-fähiges Smartphone an ein NFC-Lesegerät an einer Haltestelle oder in einem Transportmittel tappen, um den Startpunkt der Fahrt festzuhalten. Die Ausstiegsstation sowie Zwischenstationen auf der Strecke werden automatisch erfasst. Der vom Kunden zu zahlende Preis wird durch einen Tarifoptimierungsalgorithmus berechnet, der die Kosten für den Fahrgast minimiert. Der Vorteil: Fahrgäste zahlen immer den niedrigsten Preis, unter Berücksichtigung der geltenden Tarifregeln. Die Mikro-Lokalisierung der Fahrgäste während der Fahrt wird via BLE-Technologie realisiert.

Seit Juni 2018 voll im Einsatz

Insgesamt 12 Verkehrsbetriebe, bestehend aus U-Bahn, Zug, einem öffentlichen Busunternehmen und 9 privaten Busunternehmen nutzen Anda als Zahlungsmittel. Neun Monate nach dem Start wurde Anda insgesamt 27.326 Mal heruntergeladen und 402.122 Validierungen durchgeführt.

Erfahren Sie mehr über die Infrastruktur und Ergebnisse der Testphase sowie das Feedback der Testpersonen und den weiteren Implementierungsprozess live am 7. Juli von Marta Campos Ferreira.

Seien Sie Live dabei!

Die kostenfreie Teilnehmerakkreditierung ist freigeschaltet. Mit einer Registrierung erhalten Sie auch Zugang zu allen folgenden Think WIOT Days, den Aufzeichnungen der bisherigen Think WIOT Days und zu exklusiven redaktionellen Inhalten der RFID & WIOT Search.

Registrieren Sie sich noch heute - die Teilnahme ist kostenfrei! Die Agenda und weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie auf dem Think WIOT Day am 7. Juli 2021 begrüßen zu dürfen!

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok