Think WIOT Day Automotive & Industrie 4.0 am 17. März

8 Vorträge von 10:00 bis 16:00 MEZ am 17. März!

Die Livestream-Konferenz „Lösungen in Automotive und industrieller Produktion“ beginnt am 17. März um 10:00 MEZ. Der Think WIOT Day findet in englischer Sprache statt. Die Akkreditierung als Teilnehmer ist kostenfrei. Das vollständige Programm vom 17. März finden Sie hier.

  • Guido Hüttemann, Center XL Assembly, 5G Steuerung für Automobilmontage der Zukunft
  • Stefan Hoppe, OPC Foundation, universelles industrielles Netzwerk
  • Thierry Daneau, Renault, Strukturierung & Erfassung industrieller Daten
  • Rüdiger Fritz, SAP, Werkzeuge für Industrie 4.0
  • Dirk Gelbrich, Denso Wave Europe, Zentrale Produktionssteuerung
  • Erich Barnstedt, Microsoft, Digitaler Zwilling und Cloud-Lösung
  • Christophe Duc, Michelin, RFID-getaggte Reifen
  • Jonathan Krauß & Alexander Kreppein, Fraunhofer IPT, Cyberangriffe auf vernetzte Produktionen

Digitale Transformation in Fertigung und Produktion

Wie schützen sich vernetzte Produktionen vor Cyberangriffen? Wie können Elektrofahrzeuge in bestehende Montagelinien eingebunden werden? Welche Werkzeuge eigenen sich am besten für die Herausforderungen einer digitalen Transformation? Wie gelingt der offene Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Technologien? Wie können Komponenten und Daten innerhalb eines Fertigungsbetriebs zentral gesteuert werden?

Die Produktionsabläufe in der Automobilindustrie gehören zu den komplexesten und variantenreichsten. Die intelligente Vernetzung industrieller Systeme erzeugen Effizienzsteigerungen. Sensordaten und KI sind die Grundlage für Automation und selbstlernende Maschinen. KI, Digital Twins, Blockchain und Schutz vor Cyberangriffen– sind die brandaktuellen Themen am 17. März

8 Fachvorträge inspirieren und bilden weiter. Know-how von erfahrenen Technologiespezialisten und Forschungsunternehmen.

Seien Sie Live dabei!

Die kostenfreie Teilnehmerregistrierung ist geöffnet! Registrieren Sie sich nur einmal und Sie erhalten Zugang zu allen Think WIOT Days 2021! Bereits registrierte Teilnehmer müssen sich lediglich mit ihrem Passwort einloggen.

Internationale Experten live und digital treffen!

Wir freuen uns, Sie auf dem Think WIOT Day „Lösungen in Automotive und industrieller Produktion“ am 17. März 2021 begrüßen zu dürfen!

Die weiteren Themen und Termine der Think WIOT Days 2021 im Überblick

  • Medizin und Sicherheit am 12. Mai
  • Smart City und Consumer IOT am 7. Juli
  • Logistik und Supply Chain am 8. September
  • Industrie 4.0 und Instandhaltung am 3. November
Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Jan Phillip Denkers
Jan Phillip Denkers
Stellvertretender Chefredakteur
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok