RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt

Countdown zum Think WIOT Day Smart City am 7. Juli um 10:00

Der Countdown läuft – In zwei Tagen beginnt die digitale Fachkonferenz!

Einfach registrieren und dabei sein.

Livestream-Konferenz startet am 7. Juli um 10:00 MESZ | Konferenzsprache Englisch | Kostenfreie Akkreditierung für Anwender und Forschung | Finales Programm zum Download

Im 6-stündigen Livestream dreht sich alles um die Themen smarte Verkehrsapplikationen, sichere Authentifizierung, effizientes Abfallmanagement, optimierter öffentlicher Nahverkehr und Fußgänger-Mobilität, digitale Patientenorientierung und LoRaWAN Anwendungen.

Themen und Referenten auf einen Blick

  • Toralf Schnell, Universitätsmedizin Greifswald, Digitales Patientenorientierungssystem
  • Marta Campos Ferreira, University of Porto, Mobile Ticketing-Lösung in Porto
  • Nuno Cruz, FIT & ISEL, Städtische Abfallwirtschaft in Lissabon
  • Wolfgang Weber, Pepperl+Fuchs, LoRaWAN
  • Daniel Büth, Feig Electronic, Smarte Verkehrsapplikationen
  • Prof. Dr. Thomas Schmidt, HAW Hamburg, EU Projekt MONICA in Hamburg
  • René Dünkler, Fraunhofer IIS, LPWAN Standard Mioty
  • Janek Grill, Elatec, Authentifizierung mit RFID, BLE und NFC
  • Dr. Richard Watson, Ryan Watson Consulting, Fußgänger-Mobilität in Melbourne

Wie werden Städte nachhaltig zukunftsfähig?

  • Mit 53 Sensoren wird die Innenstadt von Melbourne, Australien fußgängerfreundlich gestaltet.
  • Mobile Authentifizierungslösungen mit RIFD, BLE und NFC
  • Stadtweites LoRa-Netzwerk und Erfassung von Containerfüllmengen mit LPWAN in Lissabon, Portugal
  • Mobiles NFC und BLE Ticketsystem im öffentlichen Nahverkehr der Metropolregion Porto, Portugal
  • IoT-Plattform und Sensorik für sichere Großveranstaltungen in Hamburg, Deutschland.
  • Elektronische Mauterfassung, UHF-RFID-Readertechnologie für die exakte Fahrzeugidentifikation und Zufahrtskontrolle und Schleifendetektoren für Ampelanlagen
  • Anwendungen des robusten LPWAN Standards MIOTY
  • Mit Ultraschallsensorik und LoRaWAN Füllstandsmessungen von Tanks, Silos und Containern vornehmen
  • Digitale Patientenorientierung mit Live-Indoor-Navigation und Nutzung von Tracking-Services für optimierte Wegeführung.

Registrieren Sie sich gleich und nehmen Sie am 7. Juli am Livestream teil. Erweitern Sie Ihren Wissenshorizont – digital und kostenfrei!

Ob Single Sign-on, sicheres Drucken, Flottenmanagement oder Zutrittskontrolle – mobile Authentifizierung ist anwendungsübergreifend einsetzbar. Mit RFID Park-, Maut- und Zufahrtssysteme sicher und flexibel überwachen. Applikationen des robusten LPWAN Standards MIOTY, Umweltschutz verbessern, Mobilität und Energieversorgung absichern, Lebensqualität erhöhen und Bürgerbeteiligung ermöglichen.

Die Stadt wird smart, indem das Alltagsleben, die Verwaltung, der Verkehr, die Mobilität und der Freizeitsektor digitalisiert werden. Nehmen Sie am 7. Juli am Livestream teil. Erweitern Sie Ihren Wissenshorizont – digital und kostenfrei!

Registrieren und umfassend informiert sein!

Die kostenfreie Teilnehmerakkreditierung ist freigeschaltet. Mit einer Registrierung erhalten Sie auch Zugang zu allen folgenden Think WIOT Days, den Aufzeichnungen der bisherigen Think WIOT Days und zu exklusiven redaktionellen Inhalten der RFID & Wireless IoT Search.

Registrieren Sie sich noch heute - die Teilnahme ist kostenfrei! Die Agenda und weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie auf dem Think WIOT Day am 7. Juli 2021 begrüßen zu dürfen!

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok