Mit seinem Innovationspreis würdigt IIANEWS die Entwicklung von Turck auf dem chinesischen Markt (Bild: Turck)

Innovationspreis für Turck China

Turck erhält in China „2020 Award of Excellence in Digital Manufacturing“!

Die chinesische Internetplattform International Industrial Automation News (IIANEWS) hat Turck zum Gewinner des Innovationspreises „2020 Award of Excellence in Digital Manufacturing“ gekürt.

Die Jury aus Industrie- und Branchenexperten entschied sich einstimmig für Turck, womit sich der Automatisierungsspezialist gegen fast 400 Wettbewerber in dieser Kategorie durchsetzen konnte.

Die Auszeichnung würdigt Turcks Markenstrategie auf dem chinesischen Markt und bestätigt das Engagement des Unternehmens als starker Partner für Industrie 4.0 und IIoT in China. Turck wird die erfolgreiche Entwicklung der Marke auch künftig mit Schwerpunkten auf IIoT-Ökosystemen und cloudbasierten Lösungen für Smart Factories vorangetrieben.

IIANEWS ist eines der einflussreichsten chinesischen Informationsnetzwerke mit Schwerpunkt auf aktuellen Technologie- und Marktentwicklungen in der internationalen Industrieautomationsbranche. Als Voraussetzung für die Auszeichnung gelten insbesondere technologische Meilensteine, relevante Beiträge zur Branche sowie Einfluss und Wachstum der Marke.

Unsere Produkte

RFID-HF-Schreib-/Lesekopf
RFID-UHF-Schreib-/Lesekopf
Robuste RFID-Tags
Handhelds für UHF/HF/Barcode
Bernd Wieseler
Bernd Wieseler
Director Product Management RFID Systems
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Jan-Oliver Uhlmann
Jan-Oliver Uhlmann
Project Management Identification Systems
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Klaus Albers
Klaus Albers
Director Marketing Services & Public Relations
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
René Steiner
René Steiner
Business Development Manager for RIFD Systems
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok