RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt

Bild: Turck

Turck zeigt umfangreiches RFID-Portfolio auf der #wiottomorrow21

Hardware plus Software- und Integrationslösungen von Turck und Turck Vilant Systems auf der #wiottomorrow21!

Turck zeigt auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 sein umfangreiches RFID-Portfolio an HF- und UHF-Lösungen für Produktion und Logistik. Ergänzt wird das Hardwareangebot durch die Software- und Integrationslösungen des RFID-Turnkey-Solution-Anbieters Turck Vilant Systems. So haben Standbesucher die Möglichkeit, vom Datenträger bis zur Integration in ERP-Systeme das komplette Lösungsportfolio der Turck-Gruppe zu erleben.

Besuchen Sie Turck, Platinum Sponsor der RFID & Wireless IoT tomorrow, und Turck Vilant Systems am Messestand Nr. 68 im RheinMain Center Wiesbaden oder online auf der RFID & Wireless Iot tomorrow DIGITAL!

Highlight der #wiottomorrow21: UHF-RFID Gate von Turck

Highlight auf Turcks Ausstellungsstand wird ein voll funktionsfähiges UHF-RFID-Gate sein, das mit den brandneuen externen UHF-Antennen und dem UHF-Reader Q180 ausgestattet ist. Diese Gate-Anwendungen werden zunehmend in der Logistik eingesetzt, um Warenein- und -ausgänge kurz vor der Be- oder Entladung von LKW zu erfassen.

Auch bei schneller Durchfahrt des Staplers und unabhängig von Position und Abstand der Tags zu den UHF-Antennen werden die Datenträger zuverlässig erkannt. Das Exponat zeigt anschaulich, wie reibungslos die Pulkerfassung mehrerer Datenträger in einer Torduchfahrt und die anschließende Weiterverarbeitung der Daten in der Turck Vilant Engine funktioniert.

Zwei Vorträge von Turck und Turck Vilant Systems im Konferenzprogramm

Turck und Turck Vilant Systems tragen außerdem zwei Vorträge zur Konferenz bei: Am 20. Oktober startet Robert Paulus, Business Development Manager, Turck Vilant Systems um 11:40 MESZ mit dem Vortrag "RFID Tracks Materials, Inventory and Production Process in a Car Factory". Dabei steht das Ersetzen von Barcode durch RFID sowie die automatische Registrierung von Bauteilen und der Nachverfolgung von Returnable Transport Items (RTIs) in einer Automobilfabrik im Mittelpunkt.

Am 21. Oktober um 12:20 MESZ folgt der Vortrag "Extending the Use of RFID in Warehouses: How to Mix-and-Match RFID Gates and Forklifts" von Hendrik Schnabel, Product Management UHF, Turck. Darin werden Vorteile von RFID Gates und Gabelstaplern in der Intralogistik sowie und Warennachverfolgung erörtert.

Besuchen Sie Turck und Turck Vilant Systems live am Messetand Nr. 68 oder online, um mit den Experten von Turck und Turck Vilant Systems zu sprechen und an den Vorträgen teilzunehmen. Weitere Details über den Messeauftritt von Turck und Turck Vilant Systems finden Sie außerdem in der dritten Folge der Videocast-Reihe Let's Talk Wireless Iot "Turck - Your Global Automation Partner" mit Bernd Wieseler, Director Product Management RFID Systems, Turck, und Jessica Säilä, Marketing Manager, Turck Vilant Systems.

Unsere Produkte

RFID-HF-Schreib-/Lesekopf
RFID-UHF-Schreib-/Lesekopf
Robuste RFID-Tags
Handhelds für UHF/HF/Barcode
Bernd Wieseler
Bernd Wieseler
Director Product Management RFID Systems
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Jan-Oliver Uhlmann
Jan-Oliver Uhlmann
Project Management Identification Systems
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Klaus Albers
Klaus Albers
Director Marketing Services & Public Relations
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
René Steiner
René Steiner
Business Development Manager for RIFD Systems
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok