E-Magazin RFID im Blick - Ausgabe 04/2022: Jetzt online lesen!
Latest News
Praxistipps für intelligente Wartung auf der Wireless IoT tomorrow

Auf der Wireless IoT tomorrow am 19. und 20. Oktober im RheinMain CongressCenter Wiesbaden sind über 80 Aussteller mit innovativen Produkten und Lösungen präsent - auch für konkrete Anwendungen im Industrial IoT, der Wartung und Instandhaltung. Bild: WIOT tomorrow

Praxistipps für intelligente Wartung auf der Wireless IoT tomorrow

Industrieprozesse intelligent überwachen und steuern!

Betriebseffizienz steigern und Ausfälle verhindern: diese Zielsetzung verfolgen kleine und mittlere Unternehmen sowie Großkonzerne. Doch wie gelingt dies mit intelligenten IoT Lösungen? Die Antwort finden Endanwender auf der Wireless IoT tomorrow 2022, Europas größter Messe für Wireless IoT Technologien.

Am 19. und 20. Oktober im RheinMain CongressCenter Wiesbaden sind über 80 Aussteller mit innovativen Produkten und Lösungen präsent. Das Konferenzprogramm mit über 30 Fachvorträgen ist vollgepackt mit neuesten Use Cases, Anwenderberichten, Forschungsberichten und Praxistipps – auch für konkrete Anwendungen im Industrial IoT, der Wartung und Instandhaltung.

20. Okt 2022 - Wireless IoT tomorrow 2022 geht erfolgreich zu Ende

Intelligente Lösungen heben Industrielle Produktion auf ein neues Level

Für Industrial IoT-Interessierte bietet das Konferenzprogramm gleich zwei Themenblöcke: „Industrial IoT & Automotive“ am 19. Oktober und „Industrial IoT & Maintenance“ am 20. Oktober. In Letzterem dreht sich alles um Ausweitung des Industrial IoT mit neuen RAIN RFID Tags, intelligenten Lösungen für die Wartung und Instandhaltung mit Sensorik, RFID und Lokalisierungstechnologien. Mit dabei:

  • „Accelerating the Industrial IoT through the Use of Larger Memory RAIN RFID Tags“ von James Goodland, NXP Semiconductors
  • „Optimizing Hydropower Generators (and many more applications) with Passive RFID Sensor Tags“ von Richard Aufreiter, HID Global
  • „RFID: Ready for Intelligent Decisions“ von Hendrik Schnabel, Turck
  • „Operational Efficiency and Material Flow on the Next Level: How omlox Supercharged Locating and Identification Technologies“ von Dr. Matthias Jöst, omlox
  • „The Right Printer for RFID Trouble-Free Application: How to Define the Right Hardware for Your Printing & Encoding Needs“ von Benoit Charnallet, TSC Printronix Auto ID

Industrial IoT-Experten in der Fachaustellung

Die Wireless IoT tomorrow bietet noch viel mehr, und zwar die Ideale Gelegenheit, den persönlichen Kontakt mit IoT-Spezialisten aufzunehmen und gemeinsam innovative Lösungen für konkrete Anwendungen in der Industrie 4.0 zu konzipieren. Über 80 Aussteller sind präsent, einschließlich:

AEG ID – der Identifikationsspezialist entwickelt kundenspezifische Transponder und Lesegeräte für industrielle Automatisierungslösungen und bietet darüber hinaus RFID-Prüftechnik für die Industrie 4.0 an.

Cisper – der Hardware-Distributor bietet Produkte für die Industrie 4.0 von ausgewählten Herstellern an und unterstützt Kunden bei der Auswahl der passenden IoT-Produkte für die jeweilige Anwendung.

19. Okt 2022 - #wiottomorrow22 startet LIVE in Wiesbaden

Turck – der Experte für smarte Sensorik und Automatisierung erhöht mit robusten Lösungen für den Industriebereich die Verfügbarkeit und die Effizienz von Maschinen und Anlagen in zahlreichen Branchen und Anwendungen.

Finden auch Sie die passende IoT-Lösungen für Ihre industriellen Prozesse, die Wartung und die Instandhaltung. Besuchen Sie die Wireless IoT tomorrow 2022! Jetzt Tickets sichern!

Wireless IoT tomorrow 2022
Ausstellung und Konferenz am 19. & 20. Oktober
Wiesbaden, Deutschland
Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Senior Event Manager
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok