RFID & Wireless IoT Search
RFID & Wireless IoT Search
RFID im Blick 02 | 2022: Automotive, Industrielle Produktion und Wireless IoT Technologien
Wireless IoT tomorrow startet am 19. & 20. Okt in Wiesbaden durch

Die Wireless IoT tomorrow findet am 19. & 20. Oktober im RMCC in Wiesbaden statt. Bild: WIOT tomorrow

Wireless IoT tomorrow startet am 19. & 20. Okt. in Wiesbaden durch

Auf 4,600 Quadratmetern zeigen über 80 Aussteller wie die digitale Welt von morgen aussehen wird!

Am 19. und 20. Oktober werden die Tore des RheinMain CongressCenters in Wiesbaden für Besucher der Wireless IoT tomorrow 2022 geöffnet.

Europas größte drahtlose IoT-Messe für Endanwender, Hersteller, Integratoren und IT-Spezialisten punktet mit Demopoints, Workshops, Livevorführungen und innovativen Ausstellern. Ergänzt wird das Messegeschehen durch über 30 Vorträge im Kongressformat. Jeder Messebesucher kann kostenfrei an den Vorträgen teilnehmen.

Ohne Wireless IoT ist die Welt von heute und morgen nicht digital!

Die Wireless IoT tomorrow 2022 fokussiert zu 100 Prozent auf Wireless IoT. Die Technologien RFID, NFC, BLE, UWB, RTLS, WiFi, 5G, drahtlose Sensorik, KI, Robotik, OPC UA und LPWAN (LoRaWAN) gehören zur digitalen Welt dazu. Zu den Anwendungsbereichen zählen Smart City, Handel & Consumer IoT, Gesundheitswesen & Sicherheit, Industrie 4.0 & Instandhaltung, Automotive und Logistik & Supply Chain.

Live-Fachvorträge im Konferenzprogramm

Über 30 Fachvorträge ergänzen das Messegeschehen. Kompetenz, Innovation, Forschungsergebnisse und Praxiserfahrung sind die Basis der Vorträge. Neueste Anwenderberichte und Best Practice im Umgang mit Wireless IoT Technologie stehen im Mittelpunkt. Dazu gehören beispielsweise die Nutzung von RFID für eHealth, die Automatisierung in der Produktion und der Logistik, Authentifizierungslösungen für Smart Citys, die Zustandsüberwachung mit Wireless-Sensoren, nachhaltige Supply Chains, Praxistipps für das RFID-Tagging in der Automobilindustrie und vieles mehr.

"Wie wird ein intelligentes Bestandsmanagement mit einer Genauigkeit von über 99 Prozent realisiert? Welche Möglichkeiten bieten Wireless IoT-Technologien für das Überwachen von Kühlketten? Wie können Wireless Technologien die Kundenbindung stärken? Wie wird die Lieferkette transparent und Fehlerquellen abgestellt?", sind Fragen, die im Forum beantwortet werden.

Lösungsfindung auf dem Weg zur Digitalisierung und der Industrie 4.0

Der persönliche Kontakt ist die Hauptschlagader der Wireless IoT tomorrow 2022. Der Austausch mit IoT-Experten und zukünftigen Technologiepartnern bringt Projekte voran. Besucher legen mit der Teilnahme den Grundstein für die persönliche Digitalisierungsstrategie oder bauen auf bestehenden Projekten auf.

Termin am 19. und 20. Oktober fest einplanen, denn die nächste Digitalisierungswelle wird kommen! Hier geht es zum Ticketshop.

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Senior Event Manager
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok