RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt

tomorrow 2021 auf einem neuen Level

Hybrid oder Digital – Die tomorrow 2021 – “Front & Center Stage” mit neuem Logo

Die RFID & Wireless IoT tomorrow 2021, oder einfach: die tomorrow 2021, startet am 20. und 21. Oktober in Wiesbaden in eine neue Zukunft.

Das Leistungsziel lautet: hybride Geschäftsmesse mit Konferenzerlebnis. Das Organisationsteam der tomorrow 2021 präsentiert heute begeistert das neue Logo der Messe! Ein engagiertes Signal für den Start des nachhaltigen Event-Konzeptes.

Die DIGITALE tomorrow 2021: Eine brandneue digitale Plattform

In diesem Jahr wird die tomorrow 2021 als hybrides Event stattfinden - sowohl live als auch digital. Die eigenständige virtuelle Veranstaltung wird parallel zur Live-Veranstaltung „global ausgestrahlt“.

Die digitale Veranstaltung wird in 2021 auf einer brandneuen digitalen Plattform durchgeführt und erfüllt damit aktuellste Erwartungen an virtuelle und interaktive Messeerlebnisse. Im Zentrum steht die Kontaktaufnahme. Live an der digitalen Messe teilnehmen und direkt mit Ausstellern Kontakt aufnehmen lautet der Plan für den interaktiven Erfolg.

Ziele der Digitalveranstaltung:

Schneller Zugang, gute Übersicht und die Verbreitung von Informationen für die Besucher in Form von Webinaren, Livestreams, Round Tables und Diskussionsräumen. Ein weiteres Highlight der digitalen Veranstaltung sind die einfach zu bedienenden Kommunikationsmodule auf der digitalen Plattform. Live-Chat, Meetings, Kontaktdaten hinterlassen, Social Media Kontakte oder die klassischen Kontaktinformationen gehören dazu.

Live on Stage: Herzlich Willkommen in Wiesbaden!

Die Konferenz wird in die Ausstellung integriert. Fazit: Jeder Messeteilnehmer kann mit dem Messeticket die Vorträge besuchen. Von diesem einfachen Zugang zur Konferenz profitieren Aussteller und Besucher gleichermaßen – eine Win-Win-Situation.

Demnächst verfügbar: Hygiene-Konzept

Das neue Hygiene- und Sicherheitskonzept wird in den nächsten Wochen fertiggestellt. Mit diesem neuen Konzept wird die Veranstaltung flexibler sein und die Grundlage des Konzepts basiert auf Ihrem Impfstatus. Egal, ob Sie negativ getestet wurden, bereits geimpft sind oder genesen sind – das Ziel ist es, eine sichere Umgebung für geschäftliche Kontakte und Austausch zu schaffen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden!

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok