RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt

Bild: ALT Technologies

#wiottomorrow21 Aussteller-Spotlight: ALT Technologies

ALT Technologies nimmt zum ersten Mal an der RFID & Wireless IoT Tomorrow 2021 teil!

ALT Technologies, ein globaler Lösungsanbieter von Insassenschutzkomponenten, kundenspezifischen Etiketten, RFID-Etiketten und Funktionsteilen, nimmt am 20. und 21. Oktober zum ersten Mal an der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 teil. Das Unternehmen wird nicht nur im RMCC in Wiesbaden ausstellen, sondern auch auf der RFID & Wireless IoT tomorrow DIGITAL vertreten sein. ALT Technologies geht in diesem Jahr aufs Ganze und wird auch mit einem Vortrag an der Konferenz teilnehmen!

Vorträge zu Wireless IoT-Technologien

Jean-Luc Verstraeten, CEO von ALT Technologies, sieht die tomorrow 2021 als einen positiven und spannenden Weg in die Zukunft:

"Es bedeutet uns sehr viel, an dieser Messe teilzunehmen, da es die erste persönliche Messe ist, die wir seit Beginn der Pandemie besuchen. Es ist sogar noch aufregender, weil diese Konferenz und Ausstellung im Epizentrum der RFID-Technologien liegen; dies ist eine einmalige Gelegenheit, die Kernprinzipien von ALT Technologies, nämlich Innovation und Qualität, zu präsentieren."

"Die Teilnahme an der tomorrow 2021 eröffnet neue Ideen für RFID; wir hören uns andere Vorträge an und teilen unsere Erkenntnisse, wie die Teilnehmer der Konferenz RFID derzeit nutzen und in ihre Prozesse integrieren. Die Messe richtet sich an alle Unternehmen mit unterschiedlichem Hintergrund im Bereich Industrie 4.0 und ermöglicht neue persönliche Gespräche und Ideen rund um die Zukunft von RFID."

RFID in der Automobilbranche

ALT Technologies ist ein erfahrener Etikettenkonverter für die Gebrauchsgüterindustrie mit besonderem Fokus auf den Automobilsektor. Informationen rund um konvertierte RFID-Etiketten für die Automobil- und anspruchsvolle Industrie, eine Vielzahl von verschiedenen schwer zu beklebenden Oberflächen und Fachwissen über die Einhaltung von Automobil-OEM- und Etikettenspezifikationen erwarten die Besucher am Messestand von ALT Technologies.

Jean-Luc Verstraeten fügt hinzu: "Wir haben die nächste Generation von Etiketten für die Automobilindustrie, Haushaltsgeräte und darüber hinaus vorbereitet. Mit diesen neuen RFID-Etiketten können wir die nächste Generation der Technologie um Rückverfolgbarkeitsetiketten erweitern und gleichzeitig die besten Lösungen für schwer zu beklebende Oberflächen beibehalten. Darüber hinaus gewährleistet ALT stets Zuverlässigkeit und die Einhaltung aller Automobilspezifikationen."

Besuchen Sie Stand Nr. 67 und sprechen Sie mit den Experten von ALT Technologies, um mehr zu erfahren!

Vortrag am 20. Oktober - OEM- und RFID-Spezifikationen

IR. Jelmer Sminia wird am 20. Oktober auf der Konferenz einen Vortrag zum Thema "The Automotive Dilemma: OEM RFID & Label Specifications" halten. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, mehr über RFID im Vergleich zu Barcode-Etiketten zu erfahren und darüber, wie die Standard-RFID-Technologie in Automobilanwendungen eingesetzt werden kann. In dem Vortrag werden verschiedene Anwendungsfälle aus der Automobilindustrie und darüber hinaus vorgestellt.

ALT gewährleistet stets die Zuverlässigkeit und Einhaltung aller Automobilspezifikationen.

"Wir hoffen, dass wir mit unserem Vortrag über die Einhaltung von RFID-Etiketten ein Gespräch darüber anregen können, wie wir alle die Bedeutung der Planung für die Integration von Etiketten besser diskutieren können", sagt Jean-Luc Verstraeten.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, nehmen Sie an dem Vortrag am 20. Oktober um 11:20 Uhr MESZ teil!

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok