RFID & Wireless IoT tomorrow 2021 am 20. & 21. Oktober in Wiesbaden bei Frankfurt
LPP

LPP startet flächendeckende RFID-Einführung in 500 Fashion-Stores

Das polnische Fashion-Unternehmen LPP setzt auf RFID-Hard-Tags, um physischen Diebstahlschutz und Supply-Chain- Optimierungen zu erreichen – und das ist nur der Anfang des „RFID-Programms“.

LPP entwickelt sich von Fashion- in Richtung Retail-Technologie-Unternehmen

Mit fünf Brands, die in über 1.700 Stores verkauft werden, ist LPP in über 20 Ländern weltweit präsent. 2017 wurde ein großangelegtes RFID-Projekt ins Leben gerufen. Bis Ende 2019 sollen 500 Stores und das zentrale Distributionszentrum in Danzig fit für die RFID-Implementation sein. Aktuell wird der Einsatz und die Integrationsoptionen in drei Stores des Labels „Reserved“ getestet. Der geplante Rollout samt POS-Integration soll anschließend innerhalb von nur 13 Monaten abgeschlossen. Bei der Software setzt das familiengeführte Unternehmen auf Entwicklungen der eigenen IT-Abteilung.

Im Interview mit RFID im Blick sprechen Piotr Dopierala, Group Logistics Director, und Rafał Zaliński, General Manager EE Regional Development & Project Manager of RFID implementation bei LPP, nicht nur über den aktuellen Stand der Tests und die Entscheidung RFIDHard- Tags zu nutzen, sondern auch über die Schritte nach der Schaffung der RFID-Basis. Neben der Optimierung von Supply-Chain- Prozessen und der physischen Absicherung der Produkte in den Stores, blicken die Logistikexperten von LPP bereits jetzt auf Customer- Experience-Anwendungen wie Smart Mirrors in Umkleidekabinen.

Niklas Van Bocxlaer
Niklas Van Bocxlaer
Exhibition Manager
Lüneburg bei Hamburg, Deutschland
Anja Van Bocxlaer
Anja Van Bocxlaer
Chefredakteurin und Konferenzmanagerin
Lüneburg, Deutschland
Vanessa Tan
Vanessa Tan
Redakteurin
Lüneburg, Deutschland
Rena Garbe-Emden
Rena Garbe-Emden
Graphics Specialist
Lüneburg, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok