RFID-Hardware

Elektronik Entwicklung und Produktion "Made in Germany"

Gera-Ident entwickelt verstärkt IOT-Produkte und -systeme für Kunden, aber auch in Kooperation mit Hochschulen und F&E-Einrichtungen.

Gera-Ident erweitert Fertigungsbereich für RFID-Hardware!

Die Nachfrage für den Bau von kundenspezifischen ID-Points sowie deren Grundkomponenten wie RFID-Reader und Antennen steigt stetig. Deshalb erweiterte das AutoID-Unternehmen seine Fertigung signifikant.

GERA-IDENT entwickelt verstärkt IOT-Produkte und -systeme für Kunden, aber auch in Kooperation mit Hochschulen und F & E-Einrichtungen. Um steigende Anforderungen umsetzen zu können, wurden unter anderem die Konstruktionskompetenzen mit neuer Software und der Elektronikbereich um neue Fertigungs- und Testmöglichkeiten, sowie eine interne Prototypenfertigung erweitert. Der Montagebereich wurde aufgerüstet und mit mehr Fläche und Technik ausgestattet.

„Abgesehen davon, dass wir unsere Fertigung vollständig und dauerhaft in Deutschland betreiben können, legen wir so den Grundstein für unsere Zukunft im IoT“, unterstreicht Ramin Hassan. Geschäftsführer, Gera-Ident, im Interview mit RFID im Blick.

Unsere Produkte

Reader / Schreib-/Lesestationen
Smart-Labels und Tags für industrielle Anwendungen
Smart-Tickets
Ramin Hassan
Ramin Hassan
Geschäftsführer
Gera, Deutschland
Manuela Elster
Manuela Elster
Marketing & PR
Gera, Deutschland
Daniela Schubotz
Customer Relations
Gera, Deutschland
Cookies are necessary to provide you with our services. By continuing your visit on the website, you consent to the use of cookies.
More information Ok